Mirador del’Alcalde
Favoritos

Der Mirador (Aussichtspunkt) del’Alcalde befindet sich wie der Mirador del Castell de Montjuïc und der Jardins de Miramar auf dem Montjuïc. Sein Name stammt von der hervorragenden Aussicht, die man von ihm bekommt. Man vergleicht sie mit dem Ausblick, den ein Bürgermeister vom Balkon seines Rathauses hat (Alcalde=Bürgermeister).

Zu betonen

Obwohl er sich an einem recht hohen Punkt auf dem Montjuïc befindet ist es recht einfach bis zum Mirador del’Alcalde zu kommen, weil man mit dem Bus oder zu Fuß von der Haltestelle des Funicular de Montjuïc oder dem Aeri del Port kommen kann. Ihr könnt ebenfalls von der Font Màgica de Montjuïc zu Fuß kommen, bei einem ruhigen Spaziergang von etwa 45 bis 60 Minuten, abhängig vom Rhythmus und den Pausen, die ihr einlegt.

Mirador de l'Alcalde

Der Aussichtspunkt befindet sich an einem Ende des Berges und zeigt in Richtung des Hafens von Barcelona. Von ihm bekommt man einige schöne Blicke auf ihn sowie auf andere Küstenpunkte der Stadt, wie dem Monument von Christoph Kolumbus, dem Telefèric des hafen, dem Hotel W Barcelona und viele weitere.


Zudem gibt es auf dem Aussichtspunkt ein kleines Lokal in Form einer Bar, in der man zu Touristenpreisen etwas zu essen, etwas zu trinken um sich zu erfrischen und das ein oder andere Souvenir kaufen kann. Ein weiteres charakteristisches Element ist der begrünte Rasenbereich. Unter dem dort befindlichen Brunnen kann man im Schatten der Bäume Schutz suchen. Das ist sehr hilfreich um Kräfte für den weiteren Weg zu sammeln.

Empfehlung

Nachdem ihr eine Weile die Blicke von dem Mirador del’Alcalde bewundert habt und den kleinen begrünten Teil mit seinem zentralen Brunnen gesehen habt, raten wir euch, über den Camí del Mar (Weg des Meeres) zu Fuß weiter zu gehen, da ihr hervorragende Blicke über das Meer und den Hafen von Barcelona haben werdet, während ihr um den Berg Montjuïc herumgeht und zu einem weiteren Aussichtspunkt kommt, dem Migdia, auf Deutsch Mittag.

Fotogalerie

Karte


Karte vergrößern

Anschrift

Plaça (Platz) del Mirador, Barcelona.

Zugangszeiten

Der äußere Bereich ist immer geöffnet und zugänglich.

Eintrittspreis

Der Eintritt ist umsonst.

Wie kommt ihr hin?

Metro: Espanya (Linien 1 und 3) und danach bei einem langen Spaziergang den Berg Montjuïc bis zum Aussichtspunkt hochgehen (45-60Minuten).

Busse: Linie 150 und Touristenbus.

Funicular de Montjuïc: Man nimmt ihn an der Haltestelle Paral lel (Linie 2 und 3) mit dem selben Metrofahrschein. Die Haltestelle ist auf halbem Wege des Berges Montjuïc. Von dort aus sind es noch etwa 10 Minuten zu Fuß bis zum Mirador del’Alcalde.

Aeri del Port: Man nimmt ihn im Viertel Barceloneta, genauer gesagt am Strand Sant Sebastià. Seine Strecke endet bei den Jardines de Miramar auf dem Montjuïc, etwa 15 Minuten zu Fuß vom Mirador del’Alcalde entfernt.

Nahegelegene interessante Orte

Camí del Mar
Castell de Montjuïc
Mirador del Migdia
Telefèric de Montjuïc
Aeri del Port

Favoritos

Newsletter irBarcelona

Folgt uns

Pinterest
BDTECHIE