Barcelona im Dezember
Favoritos

Wie es auch nicht anders sein kann spielt im Dezember Weihnachten (sowie alle Events, Aktivitäten, Freizeit- und Kulturangebote, die mit dieser Zeit in Verbindung stehen) die Hauptrolle in Barcelona und auch in der Mehrheit der Dörfer und Städte mit christlicher Tradition. Ab dem 1. Dezember – oder je nach Jahr auch eine Woche vorher – werden die Straßen beleuchtet und die unterschiedlichen Weihnachtsmärkte in der Stadt aufgestellt. Man erlebt in Barcelona während dieser Tage ein großartiges Ambiente. An den Sonntagen im Dezember (sowie am 6. und 8. Dezember, die ebenfalls Feiertage in der Stadt sind) haben die Geschäfte an den zentralen Orten sowie die Einkaufszentren geöffnet, damit die Leute ihre Weihnachtseinkäufe erledigen können. Die einzigen Tage in diesem Monat, an dem die Geschäfte schließen sind der 25. und 26., mit Ausnahme derer im Maremagnum. An diesen beiden Tagen ist es auch sehr wahrscheinlich, dass die Museen und touristischen Orte geschlossen haben oder ihre Öffnungszeiten abweichen. Bezüglich des 24. und 31. Dezembers ist es üblich, dass die Geschäfte etwas früher schließen, da es sich um besondere Tage durch Heiligabend und das Jahresende handelt.

Feiern und Festlichkeiten, Events und Aktivitäten im Dezember

Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte
In der Stadt sind viele Weihnachtsmärkte verteilt, aber die bedeutendsten und von größerem Interesse sind der Fira de Santa Llúcia, der Fira de Reis, und der bei der Sagrada Família auf der Plaça (Platz) de la Sagrada Família. Die Weihnachtsmärkte bleiben vom 1. bis 23. Dezember jeden Tag geöffnet.

Mehr Details Weihnachtsmärkte

Vom 1. bis 23. Dezember..
Vor der Kathedrale und der Sagrada Familia.
Gratis.
Fira de Santa Llúcia
Fira de Reis

6. und 8. Dezember

6 und 8 Dezember
Der 6. Dezember, Tag der Spanischen Verfassung, und der 8. Dezember, Tag der Unbefleckten Empfängnis, sind in ganz Spanien Feiertage. Die Geschäfte dürfen nur eine begrenzte Zahl an Sonn- und Feiertagen im Jahr öffnen und da es sich um Tage sehr nahe zu Weihnachten handelt , wählen sie oft einen dieser beiden aus um öffnen zu dürfen. Dadurch werdet ihr die Geschäfte im Zentrum ganz normal geöffnet vorfinden. Jedoch werdet ihr auf mehr Leute in den Straßen treffen als sonst üblich, weil viele, die Feiertag haben, diesen ausnutzen um die Weihnachtsgeschenke zu kaufen.

Mehr Details 6. und 8. Dezember

6. und 8. Dezember.
Es gibt keine besonderen Events.

Mittelalterlicher Markt von Vic und Fira de l´Avet d´Espinelves

Mittelalterlicher Markt von Vic
Man nutzt die Feiertage vom 6. und 8. Dezember und organisiert über mehrere Wochentage zwei der wichtigsten und meist-erwarteten Events des Dezembers. Erstaunlicherweise finden diese nicht in Barcelona statt, sondern in der Stadt Vic und in dem kleinen Dorf Espinelves, beide in der Gegend um Osona.
Mitterlalterlicher Markt
Er verwandelt das historische Zentrum von Vic in eine authentische, mittelalterliche Stadt mit unterschiedlichen Ständen an denen man handwerklich verarbeitete Produkte und gastronomische Delikatessen kaufen kann. All ihre Verkäufer sind mit der mittelalterlichen Bekleidung perfekt verkleidet. Es finden ebenfalls spielerische Aktivitäten statt, die große Mehrheit dieser ist an die Kleinsten gerichtet wie z.B. das Ponyreiten oder unterschiedliche Theateraufführungen in der Straße. Nach Vic kann man mit dem Zug kommen. Die Fahrt dauert etwas weniger als 1 ½ Stunden.
Fira de l’Avet
Er findet in einer fantastischen Umgebung statt: Dem kleinen und reizvollen Dorf Espinelves. Die klare Hauptrolle auf dem Markt spielt das Tannenholz, aber ihr werdet viele weitere Dinge finden. Es gibt Stände mit gastronomischen Delikatessen aus der Region und den ein oder anderen mit Gegenständen der Handwerkskunst. Um von Barcelona aus nach Espinelves zu kommen kann man den Privatwagen oder den Zug bis Vic nehmen, um von dort aus einen Bus zu nehmen (der Gesellschaft Sagalés).

Mehr Details Mittelalterlicher Markt von Vic und Fira de l´Avet d´Espinelves

Vom 6. bis 8. Dezember.
Vic und Espinelves.
Gratis.

Fira de Reis

Fira de Reis Barcelona
Kurz bevor die Weihnachtsmärkte enden beginnt auf der Gran Via de les Corts Catalanes der historische Fira de Reis (auf Deutsch Markt der Könige). Der Markt unterteilt sich in die Stände mit Spielsachen und jene mit Modeschmuck, Handwerksprodukten und verschiedenen Objekten. Am Anfang jeder einzelnen der Straßen befinden sich zudem die typischen Churrerías, bei denen man sich üblicherweise Churros (frittiertes Gebäck), Kartoffeln oder eine Tasse Kakao kauft, um die Kälte zu überstehen.

Mehr Details Fira de Reis

Mitte Dezember bis 6. Januar (von 11:00 bis 14:00 und von 17:00 bis 21:00).
Gran Via de les Corts Catalanes.
Gratis.
firareisgranviabcn.com

Weihnachts- und Neujahrskonzerte

Weihnachts- und Neujahrskonzerte
Einige Konzertsäle und Theater von Barcelona wie der Palau de la Música und das Gran Teatre del Liceu organisieren Weihnachts- und Neujahrskonzerte. Einige Kirchen in der Stadt tun dies ebenfalls.

Mehr Details Weihnachts- und Neujahrskonzerte

Konzerte über den ganzen Monat verteilt.
Mehrere Kirchen, Säle und Theater.
Abhängig vom Konzert und dem Ort.

Schlittschuhbahnen

Schlittschuhbahnen
Seit mehreren Jahren ist eine Tradition nach Barcelona gekommen, die aus anderen Orten der Welt stammt: Schlittschuhbahnen.

Mehr Details Schlittschuhbahnen

Ende November bis Anfang Januar.
Mehrere Plätze in Barcelona und der Provinz.
7,00€ – 30 min. (Preis für die Bargelona. Es gibt Gutscheine für Einkäufe im Stadtzentrum).
bargelona.cat

Festival de la infància (Kinderfest)

Festival de la Infància - Kinderfest
Vom 27. Dezember bis 4. Januar wird das Kinderfest (Festival de la Infància) veranstaltet. Wie der Name es schon sagt widmet es sich den ganz Kleinen. Das Fest wird von den Kindern fast so sehr wie die Ankunft der Heiligen Drei Könige am 6. Januar erwartet. Es werden Aktivitäten jeder Art veranstaltet damit die Kinder Spaß haben und ununterbrochen lachen können.

Mehr Details Kinderfest

Ende Dezember bis Anfang Januar.
Fira Barcelona – Montjuïc.
7,00 € (für den Nachmittag) / 15,00€ (Zwei-Tages-Karte).
festivalinfancia.com

Jahresende

Jahresende
Seit Dezember 2013 existiert eine offizielle Feier zum Jahresende in Barcelona. Sie findet direkt bei der Font Mágica de Montjuïc statt und die Musik und das Feuerwerk spielen die Hauptrolle. Vergesst nicht die traditionellen 12 Trauben mitzubringen, um die 12 Glockenschläge mitzuerleben! Eine andere Möglichkeit die Ankunft des neuen Jahres zu feiern ist dies in eurer Unterkunft zu tun, da viele ihr eigenes Essen und eine Neujahrsfeier organisieren. Ihr könnt euch ebenfalls Eintrittskarten zu den Feiern einiger der bekanntesten Diskotheken der Stadt kaufen oder zu kleinen Lokalen, die es auch feiern.

Mehr Details Jahresende

Nacht vom 31. Dezember.
Font Màgica de Montjuïc.
Gratis.
http://irbarcelona.de/…/silvester-neujahrsfeier/

Hotels und andere Unterkünfte im Dezember



Booking.com

Transport und Touristenkarten

Barcelona Bus Turístic

Barcelona Bus Turístic

Kaufen

-10% online

Barcelona Turisme

Barcelona Card Express

Barcelona Card Express

Kaufen

-5% online

Barcelona Turisme

ArticketBCN

ArticketBCN

Kaufen

-5% online und ohne Anstehen

Barcelona Turisme

Barcelona Night Card

Barcelona Night Card

Kaufen

Eintritt in Clubs und Diskotheken

Barcelona Turisme

Klima und Temperatur im Dezember

Die Temperaturen im Dezember sind zusammen mit denen des Januars und Februars die kältesten des Jahres in Barcelona. Trotzdem handelt es sich nicht um besonders kalte Temperaturen, wenn man sie mit anderen Ländern Europas vergleicht. Zu bestimmten Tagen können Temperaturen nahe der 0° erreicht werden, aber das ist nicht üblich. Aus diesem Grund kommt es nur sehr selten vor, dass es in der Stadt Barcelona schneit, aber es kommt öfters in höheren Lagen der Stadt wie dem Berg von Montjuïc und vor allem dem Tibidabo vor.

Klimawerte

Maximale Temperatur (durchschnittliche): 14,1°C.
Minimale Temperatur (durchschnittliche): 5°C.
Durchschnittliche Temperatur: 9,7°C.
Niederschlag (durchschnittlich): 51mm.
Sonnenaufgang: 7:58h (1. Dez) – 8:17h (31. Dez).
Sonnenuntergang: 17:23h (1. Dez) – 17:32h (31. Dez).

Ratschläge, Vorteile und Nachteile

Uns fallen nur wenige Nachteile ein, um eine Reise nach Barcelona im Dezember auszuwählen, mit Ausnahme der etwas niedrigeren Temperaturen und den höheren Preisen über die Tage nahe Weihnachten und Neujahr. Die Vorteile konzentrieren sich darauf einige besondere Tage in einer Stadt wie Barcelona zu erleben.

Ratschlag

Stadtzentrum: Aufgrund der besonderen Tage schlagen wir vor, dass ihr einfach durch das Stadtzentrum geht (Gotisches Viertel und Sant Pere, Santa Caterina i la Ribera), um euch einen Eindruck vom weihnachtlichen Ambiente zu machen, das man in seinen Straßen erlebt.
Vorteile

Das weihnachtliche Ambiente: Das Ambiente in den beleuchteten Straßen und der Weihnachtsmärkte zu genießen ist ohne Zweifel der größte Anreiz, einige Tage im Dezember in Barcelona zu verbringen.
Jahresende: Das Jahresende in einer anderen Stadt zu erleben ist etwas, was es wirklich wert ist. Deshalb schlagen wir vor dies in Barcelona zu tun.
Nachteile

Preise für Flüge und Unterkunft: Abhängig von den Tagen im Dezember, an denen ihr reist, werden der Flug und die Unterkunft im Preis steigen. Das betrifft vor allem die Tage sehr nahe zu Weihnachten und Neujahr. Wenn die Nachfrage steigt, steigen auch die Preise spürbar an. Wenn ihr nicht vorhabt, an einem bestimmten Datum in Barcelona zu sein, empfehlen wir euch zu Beginn oder Mitte des Monats zu reisen. Ihr werdet das gleiche weihnachtliche Ambiente erleben und sowohl das Hotel als auch die Flüge werden sehr viel günstiger sein.
Öffnungszeiten der Museen und interessanten Orte: Am 25. und 26. Dezember haben viele Museen geschlossen und andere reduzieren ihre Besuchszeiten. Wenn ihr vorhabt eines dieser zu besuchen, kann es für euch von Bedeutung sein. Wir empfehlen euch die Sektion über die Museen zu besuchen und euch über die Öffnungszeiten der einzelnen zu informieren.

Andere Monate in Barcelona

Favoritos

Newsletter irBarcelona

Folgt uns

Pinterest
BDTECHIE