Barcelona im April
Favoritos

Dank der Zeitumstellung, die in der Nacht vom Samstag auf Sonntag am letzten März-Wochenende stattfindet, fängt es im April erst recht spät an dunkel zu werden. Das weiß man zu schätzen, da man dadurch eine Weile länger bei Hellem durch die Stadt gehen kann. Zudem ist während dieses Monats der Farbwechsel in der Stadt zu betonen: ein Zeichen der Ankunft des Frühlings, das ihr besonders in den Parks und Gärten bemerken werdet.

Welche Feiern, Aktivitäten und Events finden im April statt?

Diada de Sant Jordi

Rosen Sant Jordi
Der 23. April ist der Tag, an dem in ganz Katalonien der Diada de Sant Jordi gefeiert wird. An diesem Tag, so heißt es laut Tradition, soll der Junge seiner Freundin eine Rose schenken und sie soll ihm passend dazu ein Buch schenken. Seit Jahren schon ist es üblich, dass dieser Geschenke-Austausch nicht ausschließlich unter Pärchen stattfindet, sondern auch unter Freunden und Familie. Heutzutage kommt es häufig vor, dass die Jungen ihrer Freundin auch ein Buch neben der wohlbekannten Rose schenken. Obwohl man das feierliche Ambiente in ganz Barcelona erlebt, zentriert sich dieses doch besonders auf die La Rambla, die Plaça de Catalunya, den Paseig de Gràcia und die Rambla de Catalunya. Die Leute gehen gerne zu einem Spaziergang hinaus und machen an einem der sehr zahlreichen Bücher-, Blumen- und Geschenkstände im Zentrum der Stadt Halt.

23. April.
Mehrere Straßen von Barcelona.
Umsonst.

Semana Santa

Semana Santa Barcelona
Abhängig vom Jahr kann es sein, dass die Semana Santa in den Monat April fällt. Wenn dem so ist empfehlen wir die Sektion zu besuchen, in der wir alles was ihr darüber wissen müsst (wie man diese Tage in Barcelona feiert) ganz genau erklären.

Das Datum variiert.

Feria de Abril

Feria de Abril
Aufgrund der großen Immigrationswelle aus Andalusien in den 1960er und 1970er Jahren findet eine kleinere Nachbildung der äußert berühmten Feria de Abril von Sevilla auch in Barcelona statt. Das Fest wird auf dem Vorplatz des Parc del Fòrum organsiert und – wie es sein Name bereits verdeutlicht – findet es im April statt. Aber abhängig vom Datum, an dem die Semana Santa gefeiert wird, können sich die Feiertage bis in die ersten Maitage verlängern. Bei dem Fest werden unterschiedliche kleine Häuser, auch „Casetas“ genannt, ausgestellt. In ihnen hören die Sevillanas (südspanischer Volkstanz) und der Rest der traditionellen Musik Andalusiens nicht einen Moment lang auf zu spielen. Es gibt Bars, in denen man jede Art von traditionellen, andalusischen gastronomischen Köstlichkeiten probieren kann und Attraktionen sowohl für die Kleinen als auch für die Großen sind vorhanden. Wenn ihr euch dafür entscheidet über das Frühlingsfest zu gehen, werdet ihr unter verkleideten Frauen, die das Flamenco-Kleid tragen, und Männern gehen, die mit der Traje Corto geschmückt sind. Die Traje Corto ist eine typisch andalusische Bekleidung (ein Anzug) und die passendste Kleidung, um an der Feria de Abril teilzunehmen.

Variierendes Datum.
Parc del Fòrum.
Umsonst.

Rennen

Rennen Cursa Bombers
Zwei der populärsten Marathons von Barcelona fallen in diesen Monat, zum Glück aber nicht auf das gleiche Datum. Der Rennen des Kaufhauses El Corte Inglés, gratis und der mit den zahlreichsten Teilnehmern, findet zu Beginn des Monats statt, während der Rennen Cursa de Bombers (Rennen der Feuerwehrmänner), dessen Einschreibung kostenpflichtig ist, üblicherweise in der dritten April-Woche abgehalten wird. Wenn ihr folglich sportlich seid und Lust habt… warum nehmt ihr nicht an einem dieser beiden teil? Es ist eine nette Idee, die Stadt auf eine andere Art und Weise zu durchlaufen.

Variierendes Datum.
Mehrere Höfe und Klöster.
Umsonst (Corte Inglés) / 16,00€ aprox. (Cursa de Bombers).

ATP-Turnier von Barcelona

ATP-Turnier von Barcelona
Auch wenn sein derzeitiger offizieller Name das Barcelona Open Banc Sabadell ist, kennt man das wichtigste Tennisturnier von Barcelona unter seinem populären Namen Trofeig Conde Godó. Ab Mitte April nehmen für zwei Wochen lang einige der besten Tennisspieler der Welt an diesem Wettkampf auf dem Sandplatz teil. Sich ein Tennisspiel live anzusehen und etwas im „Village“ von Godó trinken zu gehen ist eine nette Abwechslung, um einmal ein etwas anderes Ereignis zu erleben.

Die letzten vierzehn Tage im April.
Real Club de Tenis Barcelona.
7,00€ / 110€.

Hotels und andere Unterkünfte im April



Booking.com

Transport und Touristenkarten

Barcelona Bus Turístic

Barcelona Bus Turístic

Kaufen

-10% online

Barcelona Turisme

Barcelona Card

Barcelona Card

Kaufen

-10% online

Barcelona Turisme

Barcelona Card Express

Barcelona Card Express

Kaufen

-10% online

Barcelona Turisme

ArticketBCN

ArticketBCN

Kaufen

-5% online und ohne Anstehen

Barcelona Turisme

Barcelona Night Card

Barcelona Night Card

Kaufen

Eintritt in Clubs und Diskotheken

Barcelona Turisme

Klima und Temperatur im April

Sehr viel angenehmere Niedrigtemperaturen und Höchsttemperaturen, die sich nähern und sogar die 20° überschreiten können, machen es möglich eine große Anzahl an Tagen kurzärmelig spazieren zu gehen, vor allem mittags. Haltet euch jedoch nicht zu sehr daran fest, da es nachts doch frisch werden kann. Deshalb ist es ratsam, dass ihr eine Jacke oder Pullover zur Hand habt. Auch wenn es sich statistisch gesehen nicht um einen der regnerischsten Monate des Jahres handelt, gibt es einen Refrain der lautet: „en abril aguas mil“ (im April regnet‘s viel). Seid deshalb gewarnt! ;).

Klimawerte
Maximale Temperatur (durchschnittlich): 17,8°C.
Minimale Temperatur (durchschnittlich): 8,4°C.
Durchschnittliche Temperatur: 13°C.
Niederschlag (durchschnittlich): 49mm.
Sonnenaufgang: 7:35h. (1. April) – 20:16. (30. April).
Sonnenuntergang: 6:50h. (1. April) – 20:48h. (30. April).

Ratschläge, Vorteile und Nachteile

Für euch ist der April ein sehr guter Monat, um Barcelona besuchen zu kommen. Die Vorteile übertreffen klar die kleinen Nachteile, auf die ihr stoßen könntet, wenn ihr euch dafür entscheidet, in diesem Monat zu kommen.

Ratschlag

Wenn ihr darüber nachdenkt, im April nach Barcelona zu kommen, empfehlen wir euch die Reise so zu legen, dass ihr am 23. April, dem Diada de Sant Jordi, hier seid. Auch wenn es kein Feiertag ist, feiert man ihn wie einen. Es ist eine der meist–erwarteten und von ganz Barcelona meist-besuchten Feiern.

Vorteile

  • Die Ankunft des Frühlings: Obwohl man es das ganze Jahr über tun kann, ist das Spazierengehen durch die Grünzonen von Barcelona sehr viel schöner im Frühling. Hierfür empfehlen wir euch einen Besuch im Parc de la Ciutadella, dem Parc de Cervantes, dem Parc del Laberint d’Horta oder einen der Gärten des Montjuïcs (Laribal, Joan Maragall, Teatre Grec, etc.).
  • Terrassen der Bars: In dieser Jahreszeit fangen die Terrassen der Bars und Restaurants von Barcelona an voller zu werden. Zweifelt deshalb keinen Moment lang und nutzt die Sonne und die guten Temperaturen des Frühlings aus, um etwas auf einer ihrer fantastischen Terrassen essen oder trinken zu gehen.
  • Wenige Touristen: Wenn eure Reise nicht mit der Feier der Semana Santa übereinfällt, ist die Anzahl an Touristen in der Stadt viel geringer als in den späteren Monaten, da viele auf die Ankunft nochmals wärmerer Tage warten, um eine intensivere Sonne und die Strände in der Stadt genießen zu können.

Nachteile

  • Kein Baden im Meer: Auch wenn es sicher ist, dass die Temperaturen sehr viel angenehmer sind (in größerem Ausmaß am Ende des Monats) ist das Baden im Meer für die etwas Mutigeren reserviert. Das Meereswasser ist immer noch sehr kalt und die frische Brise am Strand lädt nicht dazu ein, sich in die Sonne zu legen.

Andere Monate in Barcelona

Favoritos

Newsletter irBarcelona

Folgt uns

Pinterest
BDTECHIE