Barcelona im Juli
Favoritos

Dank des guten Wetters ist der Juli ein Monat in Barcelona, in dem es zahlreiche Aktivitäten in der Stadt gibt. Dieses sind z.B. das Freiluftkino, das Festival der Bühnenkunst (festival de artes escénicas), die Musikfestivals, mehrere größere Feiern etc. Neben diesen Vorschlägen lädt der Juli zu vielen weiteren Aktivitäten ein, über die wir euch im Folgenden näher berichten werden.

Empfohlene Feiern, Aktivitäten und Events im Juli

Música als Parcs

Música als Parcs
Eine der Aktivitäten, welche im Juli (neben Juni und August) stattfinden, bei der man das in Barcelona vorherrschende gute Wetter ausnutzen kann, ist das Festival Música als Parcs (Musik in den Parks). An besagtem Festival finden Konzerte aller Art statt. Sie sind kostenlos, unter freiem Himmel und finden in einigen Parks der Stadt statt.

Mehr Details Música als Parcs

Juni, Juli und August.
Mehrere Parks in der Stadt.
Gratis.

Festival Grec

Festival Grec
Es wird auch das Festival del Teatre Grec genannt oder einfacherweise El Grec. Dabei handelt es sich um ein Festival von internationalem Charakter, welches sich um die Bühnenkunst zentriert (Musik, Theater, Tanz und Zirkus) und den ganzen Monat über stattfindet. Es wird an unterschiedlichen Bereichen in der Stadt abgehalten, wobei der charakteristischste Ort das Amphitheater Teatre Grec ist. Es gibt dem Festival seinen Namen und befindet sich in den Gärten des Teatre Grec des Montjuïc.

Mehr Details Festival Grec

Den gesamten Monat Julio.
Amphitheater des Teatre Grec und andere Orte.
Abhängig vom Schauplatz.
grec.bcn.cat

Eine Paella mit Meeresblick essen

paella Barcelona
Ihr könnt nicht von Barcelona abreisen ohne eine leckere Paella in einem Restaurant mit Ausblick aufs Meer gegessen zu haben. Aus diesem Grund möchten wir euch einige der besten Lokale empfehlen, in denen ihr solch einen Moment erleben könnt: Salamanca, Wet Bar, Platja Ca la Nuri, Xiringuito Escribà, Bravo 24, Torre d’Alta Mar, El Cangrejo Loco, El Túnel del Port und La Viblia Wine Restaurant & Showroom unter anderem.

Mehr Details

Das ganze Jahr über (empfehlenswert von Mai bis September, vor allem draußen auf den Terrassen).
La Barceloneta und die Promenade von Barcelona.

Festa Major des Viertels Poble Sec

Festa Major Poble Sec
Das Poble Sec, eines der reizvollen Viertel von Barcelona und immer noch neu für eine große Anzahl an Touristen, feiert sein Stadtfest Mitte Juli. Unter den unterschiedlichen Angeboten seiner Feierlichkeiten könnten euch am meisten die musikalischen interessieren. Darunter sind die Konzerte unter freiem Himmel zu betonen. Des Weiteren solltet ihr die Carrer Blai besuchen. Diese Straße ist umsäumt von Terrassen der Bars und Restaurants und die große Mehrheit von diesen bietet hervorragendes Essen zu einem guten Preis an. Unter diesen Lokalen sind besonders die Pincho Bars zu erwähnen. Es lohnt sich dort eine ihrer ausgezeichneten Pinchos zu probieren, sei es sitzend auf einer ihrer oft vollen Terrassen oder stehend an der Bar.

Mehr Details Festa Major Poble Sec

Mitte Juli.
Viertel Poble Sec.
festamajor.poblesec.org

Etwas auf den Hotelterrassen trinken gehen

Terrassen von Hotels in Barcelona
Vor einigen Jahren haben die Hotelterrassen ihre Türen für jedermann geöffnet, der hochgehen möchte und nicht nur ausschließlich für ihre Gäste. Viele öffnen lediglich im Sommer, andere das ganze Jahr über. Es ist eine hervorragende Möglichkeit sich von dem Lärm der Leute, welche die Straßen durchlaufen, zu entfernen und zudem tolle Blicke zu bekommen oder das ein oder andere kulturelle Ereignis mitzuerleben. Darunter sind oftmals Konzerte und Gastronomie-Veranstaltungen (wie das „Vespres Inedit´s“), die auf ihnen stattfinden.

Mehr Details

Normalerweise von Mai bis September.
Hotelterrassen.

Festa Major del Raval

Festa Major Raval
Mitte Juli findet die Fiesta Mayor des Ravals statt. Es ist eines der zentralsten Viertel, wird jedoch oft von den Touristen und Einwohnern Barcelonas vergessen. Während der Tage seiner Fiesta Mayor organisiert El Raval mehrere Festakte. Zwei der attraktivsten sind die Besichtigung des Kulturerbes des Viertels sowie die stattfindenden Konzerte. Die Mehrheit seiner Festakte findet auf seiner Rambla (zu Deutsch „Allee“) statt, auf der die große Skulptur aus Bronze El Gato de Botero steht.

Mehr Details Festa Major El Raval

Mitte Juli.
Viertel El Raval.

Freiluftkino

Sala Montjuïc
Eines der Events, welches die meisten Besucher anlockt und sich seit einiger Zeit zu einem Klassiker des Monats Juli entwickelt hat sind die Filmprojektionen unter freiem Himmel im Castell de Montjuïc. Sein Vorplatz ist der Ort, auf dem die große Leinwand aufgestellt wird und auf dem nächtlich verschiedene Filme in Originalversion mit Untertiteln gezeigt werden. Um die Zeit bis zum Beginn des Filmes zu verschönern, finden kleine Musikvorstellungen statt. Wir weisen euch darauf hin, dass das Schauen eines Filmes im Castell de Montjuïc sehr viel mehr als nur ein Besuch im Kino ist, da es sich vielmehr um ein gesellschaftliches Ereignis handelt, bei dem Paare, Freunde und Familien ihr eigenes Picknick (in Dosen mitgebrachtes Essen wie Kartoffeln, Oliven, Wein etc.) herrichten während sie eine ganze Weile in Gesellschaft verbringen und natürlich einen Film dabei schauen ;). Die letzten zwei Wochen im Juli kann man das Kino ebenfalls am Strand Cinema Lliure a la Platja erleben.

Mehr Details Freiluftkino

Mehrere Tage im Monat Juli.
Castell de Montjuïc.
6,00 €.
salamontjuic.org
cinemalliure.com

Brunch -in the Park

Brunch -in the Park
Wenn ihr die elektronische Musik sehr mögt, könnt ihr euch einige Stunden an einem Sonntag dieses Monats freihalten und auf den Montjuïc gehen, wo das Brunch -in the Park stattfindet. Der Zutritt zu diesem Festival unter freiem Himmel ist kostenpflichtig, erlaubt jedoch den Besuch aller DJ Vorstellungen an jenem Sonntag und der parallel organisierten Aktivitäten.

Mehr Details Brunch -in the Park

Sonntags von Juni bis September.
Jardins Joan Brossa (Park von Montjuïc).
11,00 € / 20,00 € (Saisonkarte 69-99 €).
barcelona.brunch-in.com

Festival Cruïlla

Festival Cruïlla
Das Festival Cruïlla, welches eines der Referenzen des musikalischen Sommerpanoramas in Barcelona ist, findet an einem Wochenende im Juli im Parc del Fòrum statt. Auf den fünf Schauplätzen des Geländes spielt ab Nachmittag bis zum Morgengrauen eine große Anzahl an Bands unterschiedliche musikalische Musikrichtungen. Um das musikalische Angebot zu vervollständigen finden zudem mehrere Aktivitäten am Wochenende des Festivals statt.

Mehr Details Festival Cruïlla

Ein Wochenende im Juli.
Parc del Fòrum..
25,00 € / 75,00 €.
cruillabarcelona.com

Sopar amb Estrelles

Sopar amb Estrelles
Diese kuriose Initiative, welche in den Sommermonaten stattfindet, mischt das wissenschaftliche Interesse mit dem gastronomischen, daher auch Sopar amb estrellas (Essen mit den Sternen). Inbegriffen ist ein Essen im äußeren Bereich des Obervatori Fabra mit hervorragenden Blicken auf Barcelona und eine geführte Besichtigung (auf Katalanisch, Spanisch oder Englisch) durch sein Museum und zu guter Letzt die astronomische Beobachtung durch das Teleskop von verschiedenen Elementen des Weltalls. Ohne Zweifel ist dies eine einzigartige Erfahrung.

Mehr Details Sopar amb Estrelles

Von Juni bis Anfang Oktober.
Observatori Fabra.
69,50€.
soparambestrelles.cat

Festival de Cap Roig Festival

Festival de Cap Roig
Ab Mitte Juli bis Mitte August findet eines der “glamourösesten” Festivals der Musik statt. Besagtes Festival findet nämlich in einer einzigartigen Umgebung statt: dem Castell de Peralada an der Costa Brava. Große Stars des nationalen und internationalen Genres zeigen sich, um bei einem Ereignis zu singen, welches zu einem unvermeidlichen für die Liebhaber guter Musik geworden ist. Es sei gesagt, dass der Eintrittspreis für die Konzerte doch recht hoch ist.

Mehr Details Festival de Cap Roig

Mitte Juli bis Mitte August.
Castell de Peralada.
Abhängig von der Vorstellung.
caproigfestival.com

Els Vespres de la UB

Els Vespres de la UB 2014
Mitten im Zentrum von Barcelona wird ein Event organisiert, das vor allem das junge Publikum anzieht: Els Vespres de la UB (die Nachmittage der Universität Barcelona). Es handelt sich um eine Reihe kostenloser Konzerte, die in einigen Nächten des Monats Juli in den Gärten des historischen Gebäudes der Universität von Barcelona stattfinden.

Mehr Details Els Vespres de la UB

Die ersten zwei Wochen im Juli.
Garten des historischen Gebäudes der UB.
Gratis.
ub.edu/vespres/

Hotels und andere Unterkünfte im Juli



Booking.com

Transport und Touristenkarten

Barcelona Bus Turístic

Barcelona Bus Turístic

Kaufen

-10% online

Barcelona Turisme

Barcelona Card Express

Barcelona Card Express

Kaufen

-5% online

Barcelona Turisme

ArticketBCN

ArticketBCN

Kaufen

-5% online und ohne Anstehen

Barcelona Turisme

Barcelona Night Card

Barcelona Night Card

Kaufen

Eintritt in Clubs und Diskotheken

Barcelona Turisme

Klima und Temperatur im Juli

Die Wetterbedingungen im Juli sind sicherlich die besten für alle Touristen, die besonders am Strand und am guten Wetter interessiert sind. Obwohl es sich nicht um den Monat mit den heißesten Temperaturen handelt (dies ist August), ist man nicht weit davon entfernt. Als Vorteil zeigt sich, dass es der Monat mit dem geringsten Niederschlag des Jahres ist. Ihr müsstet daher schon sehr viel Pech haben, um Tagen mit schlechtem Wetter zu begegnen. Angesichts der recht hohen Temperaturen, die man üblicherweise an mehreren Tagen dieses Monats registriert, ist es empfehlenswert geschlossene und klimatisierte Orte während der heißen Stunden des Tages zu besuchen (besonders jenen zu empfehlen, die nicht an die Hitze gewöhnt sind). Mit äußerst seltenen Ausnahmen besitzen alle Museen, kleine Geschäfte und öffentlicher Verkehr (Metro, Bus, Straßenbahn, Zug, Taxi…) Klimatisierung. Dies sind Orte, die euch diese sehr heißen Tagesstunden etwas angenehmer machen werden.

Klimawerte

Maximale Temperatur (durchschnittlich): 27,7°C.
Minimale Temperatur (durchschnittlich): 18,4°C.
Durchschnittliche Temperatur: 22,9°C.
Niederschlag (durchschnittlich): 19,8mm.
Sonnenaufgang: 6:21h. (1. Juli) – 21:29h. (31. Juli).
Sonnenuntergang: 6:45h. (1. Juli) – 21:10h. (31. Juli).

Ratschläge, Vorteile und Nachteile

Ratschlag

Tagesausflüge von Barcelona: Wie wir es euch ebenfalls unter den Aktivitäten für den August geschrieben haben, möchten wir euch auch für den Juli dazu anregen, einen Ausflug in eines der schönsten Küstendörfer der Costa Brava zu unternehmen (wenn ihr genügend Tage in Barcelona seid): Girona. Wir empfehlen euch besonders Calella de Palafrugell, Begur, Tossa de Mar und Cadaqués. Sie alle besitzen Buchten und Strände, an denen man einen fantastischen Strandtag verbringen kann. Ein weiteres Dorf, das wir euch zum Besuch vorschlagen, ist Peratallada. Es wurde aus Stein erbaut. Da es keinen Strand besitzt, könnt ihr etwas später kommen, um dort etwas trinken zu gehen und eine Runde zu drehen. Allen anderen, die nicht genügend Zeit dafür mitbringen, sei einfach gesagt, dass ihr alles genießen sollt, was Barcelona im Sommer zu bieten hat – was viel ist! Und wenn es euch gefällt – woran wir nicht zweifeln – kommt in einer anderen Jahreszeit wieder und entdeckt Barcelona von einer anderen Seite!
Vorteile

Alles was der Sommerbeginn bietet: Die Sonne, die Strände von Barcelona und einige der schönsten Küstendörfer von Katalonien sowie das belebte Nachtleben.
Nachteile

Alles was der Sommerbeginn mit sich bringt: Die große Anzahl an Touristen, die genauer gesagt von all dem Guten angezogen werden, was die Stadt in diesem Monat bietet, lassen die Restaurants, Bars und Lokalitäten sehr viel voller werden und es entstehen längere Warteschlangen vor den Museen und touristischen Orten. Trotzdem sind diese Nachteile äußert gering, wenn man die ganzen Vorteile und das weite touristische Angebot, das Barcelona im Juli bietet, berücksichtigt.

Andere Monate in Barcelona

Favoritos

Newsletter irBarcelona

Folgt uns

Pinterest
BDTECHIE