Arc de Triomf Barcelona
Favoritos

Eines der Symbole der Stadt, der Arc de Triomf von Barcelona (Triumphbogen), wurde vom Architekten Josep Vilaseca i Casanovas entworfen. Er befindet sich wenige Schritte vom El Born und dem Parc de la Ciutadella entfernt.

Zu betonen

Trotz seines Namens widmet sich das Denkmal keinem militärischen Triumph, sondern wurde als Haupteingangstor der ersten Weltausstellung von Barcelona gebaut, die im Jahr 1888 stattfand. Das Denkmal befindet sich am Passeig de Lluís Companys, einem Treffpunkt für Familien um spazieren zu gehen und für diverse andere Aktivitäten wie Radfahren, Inlinerfahren erlernen oder mehrere stattfindende Veranstaltungen.

Arc de Triomf

Für die Liebhaber der Fotografie ist es ein idealer Ort um Fotos zu machen, sowohl von einem nahen Punkt aus, von dem wir die Details der Dekorationen des katalanischen Bildhauers Josep Reynés aufnehmen können, als auch vom Ende der Allee Lluís Companys aus von wo wir eine fantastische Ebene mit dem Triumphbogen im Hintergrund erzielen.


Kommt man bis nach oben auf das Denkmal?

Auch wenn es dank eines Fahrstuhls möglich ist hoch auf den Arco del Triunfo zu fahren, ist der Zugang zu ihm geschlossen. Der Aufstieg ist nur zu außergewöhnlichen Anlässen und in sehr konkreten Fällen erlaubt.

Fotogalerie

Karte


Karte vergrößern

Anschrift

Passeig de Lluís Companys, s/n, Barcelona.

Besuchszeiten

Man kann sein Inneres nicht besichtigen, außer zu sehr besonderen Anlässen.

Wie kommt ihr hin?

Metro: Arc de Triomf (linie 1).

Rodalies Renfe: Arc de Triomf.

Bus: Linien 9, 13, 14, 39 und 51.

Zu Fuß: Man kann zu Fuß von der Plaza Catalunya und zentral gelegenen Orten der Stadt aus kommen.

Nahegelegene interessante Orte

Schokoladenmuseum von Barcelona
Plaça de Catalunya
Parc de la Ciutadella
Estació de França
Picassomuseum in Barcelona

Favoritos

Newsletter irBarcelona

Folgt uns

Pinterest
BDTECHIE