Museu del Modernisme Català
Favoritos

Einer der architektonischen Stile, in denen der Fingerabdruck des katalanischen Künstlers das Wichtigste ist, ist der Modernismus. Es handelt sich um einen Stil, der besonders in Katalunien eine Vielfalt aufweist und als katalanischer Modernismus bezeichnet wird. Deshalb gibt es in Barcelona das Museu del Modernisme de Barcelona (MMBCN), das – wie es auch nicht anders sein kann – in einem modernistischen Gebäude aus den Anfängen des 20. Jahrhunderts gelegen und ein Werk von Enric Sagnier ist. Es befindet sich nur wenige Minuten zu Fuß von der Plaça Catalunya mitten im Stadtzentrum.

Was können wir während des Besuchs sehen?

Der Entwurf des MMBCN wurde mit der Absicht durchgeführt, die private Sammlung der Antiquitätensammler Fernando Pinós und Maria Guirao zeigen zu können. Besagte Sammlung besitzt etwa 350 Werke der einflussreichsten und herausragenden Künstler des katalanischen Modernismus.

Tickets Museu Modernisme Barcelona

Tickets Museu Modernisme Barcelona

Kaufen

-15% online

Barcelona Turisme

Sammlung

Die ausgestellten Werke teilen sich in unterschiedliche Formen auf: Bildhauerkunst, Malerei, Mobiliar und dekorative Künste. Die, die mit dem Mobiliar verbunden sind befinden sich im oberen Stockwerk, während die anderen im unteren Stockwerk ausgestellt sind. Alle Stücke haben einen großen künstlerischen Wert mit den Werken von großen Künstlern wie Santiago Rusiñol, Gaspar Camps i Junyent oder unter anderem Ramon Casas. Aber viele Museumsbesucher fühlen sich besonders von bestimmten Stücken angezogen, die vom berühmten Architekten Antoni Gaudí stammen.


Blumen Buntglas

Der Besuch des Museu del Modernisme de Barcelona ist unerlässlich für alle Kunstliebhaber und obwohl es keines der „großen Museen“ der Stadt ist, erobert es sich jedes Mal mehr seinen Platz in der Museumslandschaft von Barcelona. Einen großen Anteil an diesem Erfolg tragen zweifellos seine hervorragende Sammlung und die diversen Aktivitäten bei, die man regelmäßig stattfinden lässt um das Publikum anzuziehen, das weniger kunstkundig und kunstliebhabend ist.

Fotogalerie

Karte


Karte vergrößern

Anschrift

c/ (Straße) Balmes 48, Barcelona.

Besuchszeiten

Von Dienstag bis Samstag: von 10:30 bis 19:00.

Sonntags und Feiertage: von 10:30 bis 14:00.

Geschlossen: am Montags (auch an Feiertagen), am 25. Dezember und am 1. Januar.

Eintrittspreis

Normal: 10,00€.

Reduzierten: 7,00€.

Kinder (6 – 16 Jahren): 5,00€.

Gratis: Kinder unter 6 Jahren.

Wie kommt ihr hin?

Metro: Catalunya (Linien 1 und 3), Universitat (Linien 1 und 2) und Passeig de Gràcia (Linien 2,3 und 4).

Busse: Linien 7, 50, 54, 63, 67, 68, H12 und V17.

Zu Fuß: Wenn ihr euch in der Gegend der Plaça Catalunya oder in der Nähe des Stadtzentrums befindet.

Nahegelegene interessante Orte

Plaça de Catalunya
Passeig de Gràcia
Rambla de Catalunya
Plaça Universitat
Historisches Gebäude Universität Barcelona

Favoritos

Newsletter irBarcelona

Folgt uns

Pinterest
BDTECHIE