Hola BCN!
Favoritos

Ganz ohne Zweifel ist der Erwerb eines Abonnements der Karte Hola BCN! eine der besseren Optionen für den Touristen im Hinblick auf das Herumkommen in Barcelona mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, welche unbegrenzte Fahrten während der Tage bietet, in denen sie gültig ist. Dies erlaubt es, gutes Geld einzusparen, da die Einzelfahrscheine recht teuer sind und andere Arten von Karten sich nicht so sehr rechnen, wenn man die öffentlichen Verkehrsmittel häufig benutzt.

Weitere Informationen

Die Karte Hola BCN! ist personenbezogen und somit ist es nicht möglich, dass mehrere Personen die öffentlichen Verkehrsmittel mit der gleichen Karte benutzen. Bei einer anderen Art von Karte wie z.B. der T-10, einer Gutschrift von 10 Fahrten, geschieht dies nicht; hier kann die Karte von mehreren Personen benutzt werden.

BARCELONA CARD
Neben der Karte Hola BCN! gibt es noch die Barcelona Card, eine Karte, welche unbegrenzte Fahrten in den öffentlichen Verkehrsmitteln mit freien Eintritten in gewisse Museen und einer Reihe von Ermäßigungen an vielen touristischen Orten und Lokalen der Stadt kombiniert.

Der Preis und wo man die Hola BCN! kauft

Das Abonnement der Hola BCN! könnt ihr sowohl online kaufen als auch an den Fahrkartenautomaten, wenn ihr in Barcelona erst einmal angekommen seid.

kaufen Hola BCN! online

Hola BCN! 2, 3, 4 und 5 Tage

Kaufen

-10% online

Barcelona Turisme

WIE VIELE TAGE? PREISTARIFE 2017
2 Tage 14,50€ (-10% online)
3 Tage 21,20€ (-10% online)
4 Tage 27,50€ (-10% online)
5 Tage 33,70€ (-10% online)

Ihr solltet eine Hola BCN! (oder auch eine andere Karte) in Abhängigkeit von den Tagen an denen ihr eine unbegrenzte Anzahl an Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln braucht auswählen. So könnt ihr euch für die Hola BCN! für 2,3,4 oder 5 Tage entscheiden. Im Hinterkopf solltet ihr behalten, dass es genau die ausgewählte Anzahl an Tagen auch sein wird. Für den Fall, dass ihr lediglich an einem Tag eine unbegrenzte Anzahl an Fahrten machen wollt, wird die Karte, die ihr kauft eine andere sein, genauer gesagt die T-Dia.

Für welche Verkehrsmittel ist die Hola BCN! gültig?

Die Karte Hola BCN! ist für alle öffentlichen Verkehrsmittel Barcelonas gültig, mit Ausnahme des Taxis und NitBus. Somit könnt ihr sie überall und mit jedem Verkehrsmittel so oft wie ihr wollt benutzen. Dies gilt natürlich nur für die Tage, an denen sie gültig ist.

KANN MAN MIT IHR VOM / ZUM FLUGHAFEN VON BARCELONA FAHREN

Natürlich umfasst die Hola BCN! auch die Fahrten zwischen dem Flughafen von Barcelona und der Stadt in unterschiedlichen Verkehrsmitteln. Wenn ihr die Hola BCN! online kauft, könnt ihr sie nach Vorzeigen eures ausgedruckten Kaufbeleges am Informationspunkt des Barcelona Turisme abholen. Es gibt sowohl einen im Terminal T1 als auch im Terminal T2. Auf diese Weise könnt ihr nach eurer Ankunft direkt von den Vorteilen der Karte profitieren.

Von Barcelona zum Flughafen und zurück mit der Hola BCN!

MIT DER U-BAHN: Die Linie L9 Sud hält sowohl am Terminal T1 (Haltestelle „Aeroport T1“) als auch am Terminal T2 („Aeroport T2“). Die Fahrscheine von und zum Flughafen sind teurer als normale, weswegen es vorteilhaft ist, die Hola BCN! zu kaufen. Die L9 Sud hält nicht im Zentrum Barcelonas. Falls ihr das Zentrum erreichen wollt, müsstet ihr einmal umsteigen: Haltestelle „El Prat Estació“ um die Linie 1 zu nehmen, Haltestelle „Collblanc“ für die Linie 5 und die Haltestelle „Zona Universitaria“ für die Linie 3.

MIT DEM BUS: Die Buslinie 46 hält sowohl am Terminal 1 als auch am Terminal 2 des Flughafens von Barcelona. Es handelt sich um einen normalen Bus, weswegen der Platz für eure Koffer etwas begrenzt ist. Endstation ist die Plaça Espanya. Wenn ihr zu einem anderen zentralen Punkt der Stadt kommen wollt, müsst ihr vorher in einen anderen Bus oder U-Bahn umsteigen. Der Bus hält an vielen Stellen, weswegen die Fahrt etwas länger dauert. Er kann eine gute Option sein, wenn ihr in der Nähe der Plaça Espanya oder des Montjuïcs unterkommt.

MIT DEM ZUG: Zug des Nahverkehrs der RENFE mit Abfahrt / Ankunft am Terminal T2 des Flughafens. Wenn euer Ziel das Terminal T1 ist, müsst ihr nach eurer Ankunft am Terminal T2 den kostenlosen Shuttlebus nehmen, der alle paar Minuten zwischen beiden Terminals fährt.

Gültige Verkehrsmittel mit der Hola BCN!

  • Metro
  • U-Bahn-Station „Aeroport T1“
  • U-Bahn-Station „Aeroport T1“
  • Bus (TMB)
  • Ferrocarril Generalitat de Catalunya (FGC)
  • Straßenbahn (TRAM)
  • Zug (RENFE – Rodalies de Catalunya)

NACHTBUSSE
Die Karte Hola BCN! Ist nicht für die städtischen Nachtbusse gültig, die NitBus heißen und zu der Gesellschaft AMB gehören. Um mit ihnen fahren zu dürfen müsst ihr entweder im Bus einen Fahrschein kaufen, eine T-10 Karte (mit 10 Fahrten) erwerben oder einen der übrigen, gültigen Fahrscheine.

EMPFEHLUNGEN

Obwohl die Karte Hola BCN! eine gute Wahl ist, empfehlen wir euch vor dem Kauf dieser, darüber nachzudenken, ob sie für euch persönlich rentabel sein wird und ob es für euch nicht interessanter ist, die Barcelona Card zu kaufen; für den Fall dass ihr gewisse Museen und touristische Orte besuchen möchtet.

Desweiteren ist es empfehlenswert, dass ihr euch die Anzahl an Fahrten, die ihr pro Tag mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen könntet ungefähr zusammenrechnet, weil es im Hinblick auf das Gebiet, in dem sich eure Unterkunft befindet sehr wahrscheinlich sein kann, dass ihr zum Großteil zu Fuß durch die Stadt geht und es sich für euch nicht lohnt diese Art von Fahrschein zu erwerben. In diesem Fall wäre es besser eine T-10 (Gutschrift von 10 Fahrten) zu kaufen.
Favoritos

Newsletter

Folgt uns

Pinterest
BDTECHIE