Barcelona in einer Woche
Favoritos

Der Vorteil, dass ihr über eine Woche in Barcelona Zeit habt, ist, dass ihr genügend Zeit für die Besichtigung einer großen Anzahl an Orten habt, sowohl derjenigen, die als TOP und unentbehrlich erachtet werden, als auch der etwas unbekannteren Orte, die Barcelona zu der wunderschönen Stadt machen, die sie ist und ihr dies auf eine etwas ruhigere und entspanntere Art und Weise machen könnt. Zudem könnt ihr ein oder zwei Ausflüge zu einem der Küstendörfer machen.

Als Grundlage eurer Woche in Barcelona nehmt ihr die Anregungen, die wir euch in der Sektion “4Tage in Barcelona” vorschlagen. Den weiteren Plan für die restlichen drei Tage werdet ihr ausführlich im Folgenden finden.

Tag 5: Ausflug nach Sitges

Sitges
Sitges, ein Dorf, das sich etwa 40km von Barcelona entfernt befindet, ist sicherlich das touristischste Dorf der Provinz. Es handelt sich um ein Küstendorf mit verschiedenen Stränden und Buchten, dessen Altstadt viele Anreize bietet. Es macht wirklich Spaß durch seine Gassen zu gehen, während man die charakteristischen Bilder der weißen Häuschen betrachtet. Auf den genannten Wegen werdet ihr Paläste, Museen und Kirchen vorfinden.


Zwei andere Anreize von Sitges beruhen auf seinem großen gastronomischen Angebot, wo ihr typische Gerichte in einer seiner Bars und Restaurants probieren könnt, sowie im Handel, weil es eine große Vielfalt an Läden besitzt. Mehrere dieser kleinen Geschäfte haben als Zielgruppe das homosexuelle Publikum, da Sitges als Gay Friendly – Dorf betrachtet wird. Viele der Touristen, die es besuchen kommen, sind Homosexuelle.

Vorgeschlagener Rundgang

Wenn ihr in Sitges ankommt, ist es am besten, ein wenig durch seine Gassen zu gehen, bis ihr zu einem seiner Strände kommt, um dort schwimmen zu gehen oder die Sonne zu genießen. Zum Essen gehen habt ihr eine Vielzahl an Möglichkeiten. Ihr werdet keine Probleme habe, eine gute Bar oder Restaurant zu finden. Wenn ihr jedoch eines habt, dass euch besonders gefällt ist es ratsam vorher zu reservieren, damit ihr nicht ohne Sitzplatz zurückbleibt. Am Nachmittag könnt ihr eine Runde durch das Dorf gehen, seine Promenade entlang, einige seiner touristisch interessanten Orte besuchen und wenn ihr möchtet, einkaufen gehen.

Wenn ihr die touristisch interessanten Orte, die besten Strände und Buchten, wo man am besten isst und die wichtigsten Aktivitäten und Events, die in Sitges stattfinden, erfahren wollt, werft einen Blick auf die Information, die ihr unter der Sektion Tagesausflug nach Sitges findet.

Fotogalerie

Karte und wie kommt ihr hin?

Reisebus
Abfahrt in Barcelona: Mehrere Haltestellen (Ronda Universidad 33, Sepúlveda und Plaça España.
Ankunft in Sitges: Busbahnhof von Sitges.
Fahrtzeit: 45-55 Minuten.
Ungefährer Preis: 4,00€ für eine Einzelfahrt. Hin- und Rückfahrt: 8,00€.

Zug (Renfe)
Abfahrt aus Barcelona: Mehrere Stationen.
Ankunft in Sitges: Bahnhof von Sitges.
Fahrtzeit: 45-55 Minuten.
Ungefährer Preis: 4,50€ pro Fahrt. Hin- und Rückfahrt: etwa 9,00€.

Privatwagen
Fahrtzeit: 35-45 Minuten.
*Je nach Strecke kann diese eine gebührenpflichtige Autobahn beinhalten.

Zu berücksichtigen

Reisezeit: Die angebrachteste Zeit, um nach Sitges zu kommen, ist der Sommer, weil ihr auf diese Weise im Meer schwimmen gehen könnt und eine nette Zeit an einem seiner Strände und Buchten verbringen könnt. Auch wenn es etwas schwieriger ist, den Strand in anderen Monaten wie April, Mai oder Oktober zu genießen, sind sie ebenfalls schön, um hinzufahren. Im Oktober könnt ihr immer noch schwimmen gehen, auch wenn die Wassertemperatur sehr viel kälter sein wird, als ratsam.
Alternativen: Wenn ihr im Winter reist oder euch der Plan, nach Sitges zu fahren, nicht gefällt, sind ein Tag im PortAventura oder ein Relax-Tag in Barcelona eine gute Alternative. Ihr geht an den Plätzen entlang, an denen ihr noch nicht gewesen seid und besucht einen der Orte, die ihr noch auf eurer Liste stehen habt.

Tag 6: Ausflug nach Cadaqués

Cadaqués
Es gibt viele touristisch interessante Dörfer entlang der Costa Brava (Calella de Palafrugell, Tossa de Mar, Begur…) unter all denen wir für euren Ausflug Cadaqués ausgewählt haben. Es liegt etwa 180km von Barcelona entfernt und ist eines der schönsten Küstendörfer der Provinz von Girona. Das kleine Dorf mit Fischertradition hat über die Jahre hinweg gewusst, die Reize, die die Landschaft seiner Umgebung vermittelt, zu erhalten sowie seine typischen weißen Häuschen, in denen ihr kleine Geschäfte und verschiedene Restaurants finden werdet. All das macht seinen Besuch in den Sommermonaten (und wenn ihr mehrere Tage in Barcelona seid) fast unentbehrlich.

Vorgeschlagener Rundgang

Die Fahrt bis nach Cadaqués wird etwa 2h 15 Minuten dauern, wenn ihr im eigenen Privatwagen fahrt oder 2h 45 Minuten, wenn ihr mit dem Reisebus fahrt. Wir empfehlen euch recht früh aufzustehen, damit ihr den Tag bestmöglich nutzen könnt. Dadurch werdet ihr einen kleinen Spaziergang durch das Dorf am frühen Morgen machen und an einem seiner Strände schwimmen gehen können, bevor ihr in einem seiner ausgezeichneten Restaurants essen geht. Dort könnt ihr hervorragende Spezialitäten der Region wie die Paella, Fideuá essen und habt eine große Auswahl an Fisch und Meeresfrüchten. Um euch einen Tisch im Restaurant zu der Uhrzeit zu sichern, die ihr wollt, schlagen wir vor, vor eurer Ankunft im Dorf oder auch den vorherigen Tag über das Internet eine Reservierung zu machen.

Nach dem Essen empfehlen wir den Camí de Ronda zu machen, der bis zum Leuchtturm von Cala Nans führt. Ihr werdet wunderschöne Blicke auf die Küste und Cadaqués haben. Der Weg bis zum Leuchtturm dauert etwa 1 Stunde und 15 Minuten. Aber wir schlagen vor, dass ihr kurz vor eurer Ankunft den Abhang zu einer kleinen Bucht hinunter geht, wo ihr ein erfrischendes Bad nehmen könnt, ehe ihr euren Weg fortsetzt. Für den Hin- und Rückweg und das Bad mit der Pause in der Bucht könnt ihr insgesamt etwa 3h und 30 Minuten einplanen, wodurch ihr mit genügend Zeit nach Cadaqués zurückkehrt, um einen weiteren kleinen Spaziergang durch seine engen und reizvollen Straßen zu machen und etwas in einer der Bars zu trinken oder zu essen bevor ihr nach Barcelona zurückkehrt.

Fotogalerie

Karte und wie kommt ihr hin?

Reisebus
Abfahrt in Barcelona: Estación del Norte.
Ankunft in Cadaqués: Busbahnhof von Cadaqués.
Busgesellschaft: Sarfa.
Fahrtzeit: 2h 45 Minuten.
Ungefährer Preis: 25,00€ pro Fahrt. Hin- und Rückfahrt: 50,00€.
Fahrkarten: Man kann sie an der Estación del Norte oder in einem der Touristenbüros von Barcelona bei der Plaça de Catalunya, Plaça de Sant Jaume und neben dem Kolumbus-Denkmal kaufen.

Privatwagen
Fahrtzeit: 2h 15 Minuten (etwa).
* Die Fahrt beinhaltet die kostenpflichtige Autobahn.

Es ist ebenfalls möglich mit dem Zug zu reisen, aber da Cadaqués über keinen Bahnhof verfügt, muss man bis Figueres fahren und von dort den Reisebus bis nach Cadaqués nehmen.

Zu berücksichtigen

Reisezeit: Die ideale Jahreszeit, um Cadaqués zu besichtigen ist Ende Mai bis Mitte September, immer an einem sonnigen Tag, um den Tag bestmöglich zu nutzen.
Alternativen: Wenn ihr zu einer anderen Jahreszeit als dem Sommer in Barcelona seid, schlagen wir euch als Alternativplan vor, für euren sechsten Tag in der Stadt die Colonia Güell zu besichtigen.

Andere Pläne: Tagesausflüge mit Führer

Costa Brava Tour

Costa Brava Tour

Buchung

English guided tour

Barcelona Turisme

Costa Daurada Tour

Costa Daurada Tour

Buchung

English guided tour

Barcelona Turisme

Dali Figueres & Girona

Dali’s Figueres & Girona

Buchung

-10% online and English guide

Barcelona Turisme

Tag 7: Abschied von Barcelona

Wahrscheinlich bleiben euch nach mehreren Tagen in der Stadt immer noch viele Orte zum Besichtigen, die ihr noch auf eurer Liste habt. Wenn dem so ist, zögert nicht und nutzt die Zeit, um all diese Dinge zu sehen. Wenn ihr hingegen mehr oder weniger euren Plan erreicht habt, könnt ihr euch für den Rundgang entscheiden, den wir im Folgenden vorschlagen.

Barcelona vom Tibidabo aus und Relaxen

Blick aus dem Tibidabo
Nachdem ihr in den vorherigen Tagen den Berg Montjuïc besucht habt, könnt ihr Barcelona nicht verlassen, ohne den anderen emblematischen Berg von Barcelona besucht zu haben, den Tibidabo. Hierfür laden wir euch ein, bis zur Nummer 1 der Avinguda del Tibidabo zu kommen (Haltestelle Avinguda Tibidabo der FGC und der Busse 12, 22 und 73). Dort könnt ihr eine der touristisch meist-bekannten Attraktionen von Barcelona nehmen, die Tramvia Blau (wir schlagen vor, seine Fahrzeiten nachzuschauen). Sie wird euch bis zur Plaça del Dr. Andreu bringen.

Tickets Tibidabo Amusement Park

Tickets Tibidabo Freizeitpark

Kaufen

-10% online und Zugang zu allen Attraktionen

Barcelona Turisme

Tibidabo Classic

Tickets Tibidabo Classic

Kaufen

Zugang zu bestimmten Attraktionen

Barcelona Turisme

Auf dem kleinen Platz am Fuße des Berges Tibidabo werdet ihr mehrere Bars und Restaurants sowie ein anderes interessantes Transportmittel vorfinden: den Funicular del Tibidabo, der euch bis zur Bergspitze bringen wird. Wenn ihr auf dem Tibidabo seid, könnt ihr den eindrucksvollen Temple del Sagrat Cor de Jesús besichtigen, den ihr sicherlich von der Ferne von einem der Aussichtspunkte von Barcelona während eurer vorangegangenen Tage in der Stadt sehen konntet.

Temple Expiatori del Sagrat Cor de Jesús

Nach dem Besuch im Tempel habt ihr zwei Möglichkeiten. Die erste ist es, den Rest des Tages im Attraktionspark des Tibidabo zu verbringen, wo ihr ebenfalls essen gehen könnt. Er ist eine hervorragende Wahl, wenn ihr mit Kindern unterwegs seid und einen netten Tag voller Ablenkung und Spaß verbringen wollt. Wenn ihr euch den Besuch im Park hingegen sparen wollt, könnt ihr eine kleine Runde durch die Umgebung drehen und mehrere Fotos der wunderschönen Blicke auf Barcelona machen, die man vom Tibidabo aus bewundern kann. Nach diesem Spaziergang kehrt ihr zur Plaça del Dr. Andreu mit der Seilbahn oder dem Bus 196 zurück (sein Preis ist günstiger, als der der Seilbahn und ihr könnt von den Karten Barcelona Card und Hola BCN! Gebrauch machen).

Wenn ihr auf dem Platz ankommt, geht in Richtung Restaurant Mirablau, wo ihr essen könnt, während ihr ein wunderschönes Panorama auf die Stadt habt. Wenn ihr geht, schlagen wir vor, dass ihr den Weg der Tramvia Blau zu Fuß macht, weil es aufgrund des Abstieges nicht anstrengend sein wird und ihr die schönen Villen, die zu beiden Seiten der Avinguda del Tibidabo stehen, betrachten könnt. Sie sind Zweitsitze der Adligen der Stadt und finden heutzutage sehr unterschiedliche Verwendungen (Privatkliniken, Wohnhäuser, Botschaften und in einer befindet sich sogar das bekannte Restaurant Asador de Aranda, eine andere gute Wahl, um essen zu gehen).

Wenn ihr zur Haltestelle Avinguda Tibidabo der FGC kommt, nehmt die Bahn bis zur Plaça Catalunya, wo ihr den restlichen Nachmittag für einen kleinen Spaziergang nutzen könnt, Einkäufe in letzter Minute tätigt und euch von der Stadt bei einem Getränk auf einer der luxuriöseren Hotelterrassen verabschieden könnt.

Zu berücksichtigen

Reisezeit: Für den Plan dieses Tages ist gutes Wetter fast verpflichtend, weil ihr beinahe den ganzen Tag unter freiem Himmel verbringen werdet. Auch wenn es nicht unbedingt notwendig ist, dass die Sonne scheint, so ist es doch notwendig, dass es nicht regnet.
Alternativplan: Wenn ihr wahre Liebhaber der Attraktionsparks seid, ist es wahrscheinlich, dass der Tibidabo euch etwas zu kurz vorkommt, weshalb es vielleicht besser ist, wenn ihr den Tag im Port Aventura verbringt, wo ihr all den Spaß finden werdet, den ihr sucht.

Verkehrsmittel und Touristenkarten

Die beste Möglichkeit unserem vorgeschlagenen Plan zu Folge innerhalb der fünf der sieben Tage, die ihr in Barcelona verbringen werdet, Geld bei den öffentlichen Verkehrsmitteln zu sparen ist der Kauf einer Hola BCN! -Karte von 5 Tagen, die nur den Transport umfasst oder die Barcelona Card von 5 Tagen, die ebenfalls den Eintritt zu mehreren Museen und touristisch interessanten Orten neben vielen weiteren Ermäßigungen beinhaltet.
Preis Hola BCN! 5 Tage: 30,50€.
PPreis Barcelona Card 5 Tage: 58,00€.

Touristenbus Barcelona

Touristenbus in Barcelona

Kaufen

-10% online

Barcelona Turisme

Barcelona Card

Barcelona Card

Kaufen

-10% online

Barcelona Turisme

Andere Pläne

Favoritos

Newsletter irBarcelona

Folgt uns

Pinterest
BDTECHIE