Festa Major de Sants

Die Festa Major de Sants (in Spanisch Fiesta Mayor de Sants und in Deutsch Stadtfest von Sants), die auch allgemein als Fiestas oder Festes de Sants bekannt ist, ist eines der bedeutendsten Stadtfeste, das in Barcelona gefeiert wird. Es findet in der zweiten Hälfte des Monats August statt, einem Zeitraum, in dem die Stadt voll von Touristen ist, die leider in der Mehrheit der Fälle nichts von der Existenz dieses Festes wissen und die halb leer ist, was die Einwohner von Barcelona betrifft, die oftmals im Urlaub sind. Das soll nicht heißen, dass das Fest die Leute nicht anzieht. Die Einwohner des Viertels Sants und der restlichen Stadt geben den Straßen und Plätzen im Sants mit Lust auf Unterhaltung und eine gute Zeit über die Tage, die das Fest andauert, ein wunderbares Ambiente.

Herkunft, Geschichte und Entwicklung der Festes de Sants

Seit Mitte des 19. Jahrhunderts hat man Gewissheit darüber, dass ein Fest in Santa María de Sants gefeiert wird. Santa Maria de Sants war damals ein unabhängiges Dorf von Barcelona. Auch wenn die Initiative, die Straßen und Plätze zu schmücken, auf das Jahr 1943 zurückgeht, war es ein Brauch, der mit den Jahren aus der Mode gekommen war und zwischen 1970 und 1984 sogar ganz verschwand. Es war das Jahr 1985, als man diese schöne Tradition wiederaufnahm und seitdem die verzierten Plätze und Straßen im Viertel jedes Mal zahlreicher und spektakulärer werden.

Alles über die Festa Major von Sants

In dieser ungewöhnlichen Kulisse und direkt zum Ende der Festes von Gràcia beginnt die Festa Major von Sants. So ist der 24. August, der Tag von Sankt Bartholomäus (Schutzpatron des damaligen Villa de Sants), der offizielle Tag des Festes, das normalerweise einige Tage vorher anfängt und etwa eine Woche andauert. Genau diese Nähe der beiden Feste zueinander und die Tatsache, dass sie die Eigenart der Verzierungen und dem darauffolgenden Wettbewerb ihrer Straßen und Plätze teilen, löst zwischen beiden eine gewisse, gesunde Rivalität aus.

Haupt-Aktivitäten der Festes de Sants

Ein Großteil der Aktivitäten wird von Vereinigungen gefördert, die die Erhaltung und Förderung der volkstümlichen Traditionen zum Ziel haben. Aus diesem Anlass fehlt unter anderen traditionellen Angeboten niemals die Zurschaustellung der Castelleras (Menschentürme), der „Correfocs“ („Feuerläufe“) mit den „Diables“ (Teufeln) sowie die Präsenz der Giganten und der Capgrossos (Figuren mit riesigen Pappköpfen). Diese Serie der sehr traditionellen Aktivitäten trifft auf ein anderes spielerisches Fest-Angebot, zu dem u.a. Konzerte, Tänze für Jung und Alt, Spiele, Kinderaktivitäten und selbstverständlich der bereits erwähnte Wettbewerb der geschmückten Straßen und Plätze gehört. Im Folgenden werdet ihr einige der sehr charakteristischen Aktivitäten finden, die jedes Jahr während der Fiestas de Sants stattfinden.

Alternatives Stadtfest

Die “Festa MaJor Alternativa” (Alternatives Stadtfest) wird seit Jahren und zusammenfallend mit den offiziellen Feierlichkeiten, von der Versammlung des Viertels Sants im Park von la España Industrial organisiert. Die Aktivitäten sind zahlreich, sehr verschieden und oftmals anspruchsvoll. Im Angebot fallen besonders die unterschiedlichen Workshops wie der des „Diables“, eine Reihe Konzerte, Dichterlesungen und einige gastronomische Aktivitäten auf.

Lesung des Aufgebots

Wettbewerb der verzierten Straßen und Plätze

Konzerte unter freiem Himmel

Volkstänze

Giganten und Capgrossos

„Correfocs de Diables“

Handwerkermarkt

Butifarrada

Foto-Schnitzeljagd

Kinderaktivitäten


Stadtfest von Sants 2019

Daten, offizielles Programm und andere Infos

Beginn: 24. August 2019.
Ende: 31. August 2019.
Anzahl der geschmückten Straßen und Plätze: zu bestätigen.
Programm 2019: offizielle Website (PDF-Programm).


Plakat Festa Major de Sants
Plakat des Künstlers Antonella Dell’Aquila für die Ausgabe 2017

Geschmückte Straßen und Plätze Festa Major Sants 2019

Die geschmückten Straßen und Plätze im Viertel Sants sollen nicht nur das Viertel während des Festes verschönern, sondern sie haben auch das Ziel am Wettbewerb teilzunehmen und zu gewinnen, der sie zur Straße oder zum Platz mit der schönsten Dekoration kürt. Schaut deshalb auf all die Details, wenn ihr während des Festes durch das Viertel geht und vergesst nicht für eure favorisierte Straße oder Platz abzustimmen.

Plan der Straßen und Plätze der Fiestas de Sants 2019

Im folgenden Plan werdet ihr die Straßen und Plätze im Sants finden, die 2019 geschmückt sein werden sowie die Orte, unter freiem Himmel oder überdacht, an denen einige Hauptaktivitäten des Festprogrammes stattfinden. Vergesst nicht, dass ihr alle Informationen vollständig über den Link weiter oben finden könnt.

  • 48
    Shares