Der Johannistag Barcelona - Sant Joan Fest

Obwohl der Johannistag (auf katalanisch Diada de Sant Joan genannt) am 24. Juni ist, ist der bekannteste und am meisten gelebte Teil des Festivals die Verbena oder Nacht des Heiligen Johannes, die in der Nacht davor gefeiert wird, vom 23. auf den 24. Juni. Natürlich gibt es einige Unterschiede und Besonderheiten zwischen verschiedenen Bevölkerungsgruppen und das Fest hat auch in anderen europäischen Ländern große Bedeutung: Aber alles deutet darauf hin, dass dieses Fest, das sowohl in Barcelona als auch im übrigen Katalonien und Spanien tief verwurzelt ist, eine christliche Anpassung an die alte Tradition des Sommersonnenwenden-Fests ist oder, was dasselbe ist, die kürzeste Nacht des Jahres. So wurde das eigentliche Datum der Sommersonnenwende, die in der Regel zwischen dem 20. und 22. Juni liegt, in der Nacht vom 23. auf den 24. Juni gefeiert, dem letzten Geburtsdatum des Apostels Johannes des Täufers.

Geschichte, Traditionen und Vorschläge für Sant Joan in Barcelona

Was genau ist eine “Verbena”?

In Spanien wird unter Verbena jede Art von Party verstanden, die im Freien und nachts stattfindet und bei der die Musik die Hauptrolle spielt. Was die Verbena de Sant Joan betrifft, so ist ein weiteres wesentliches Element für diese Feier das Feuer, sei es in Form von großen Lagerfeuern, Fackeln, Böllern oder Feuerwerken. Darüber hinaus spielt die Gastronomie, wie es bei jeder Feier üblich ist, auch in den spanischen Städten eine führende Rolle.


Das Johannisnacht: Herkunft und Symboloik

Herkunft
Die Tradition, ein Lagerfeuer in der Johannisnacht anzuzünden, die in Barcelona, Katalonien und dem Rest Spaniens so tief verwurzelt ist, stammt von einem heidnischen Brauch. Demzufolge versuchte man der Sonne zusätzliche Energie für das Sonnenlicht zu geben, da sie ab diesem Moment Kraft verliert und die Tage immer kürzer werden. Die heiligen Schriften hingegen besagen, dass Zacharias befohlen hat, ein Lagerfeuer anzuzünden, um den vier Winden die Geburt seines Sohnes Johannes zu verkünden. Daher stammt die Tradition, den Heiligen Johannes mit den heutigen Lagerfeuern zu feiern.

Symbolik und Rituale
Die Symbolik über die Verwendung von Feuer und insbesondere über das Anzünden von Lagerfeuern ist sehr weit gefasst, könnte aber auf den Glauben reduziert werden, dass Feuer reinigende Kräfte habe. Mit der Absicht, „sich zu erneuern“, verbrannten viele Menschen alte Möbel und Gegenstände sowie verschiedene Kleidungsstücke und tun es auch heute noch. Es ist auch eine Tradition, über die kleineren Lagerfeuer mit niedrigeren Flammen zu springen, aber das ist nicht ganz ungefährlich ;).

Wo und wie wird die Nacht des Sant Joan in Barcelona gefeiert?

Um die Bedeutung der Verbena de San Juan in Barcelona, Katalonien und dem Rest Spaniens in der Nacht vom 23. auf den 24. Juni zu verstehen, genügt es zu sagen, dass es die am zweithäufigsten erwartete und bedeutendste Nacht des Jahres ist. Sie ist auch viel belebter und wird häufiger gefeiert als der Johannistag am 24. Juni. Die Orte für die Feier sind vielfältig, von Privathäusern über die Straßen und Plätze bis hin zu Bars und Diskotheken und den Stränden in den Küstenstädten.

Volksfeste von Sant Joan
Viele Städte in der Provinz Barcelona und dem Rest Kataloniens organisieren ihr eigenes Volksfest, bei dem sich die Nachbarn treffen und in einer Gruppe gemeinsam zu Abend essen, um die Johannisnacht zu feiern. Das Gleiche geschieht in Barcelona, wo in der Regel mehrere Volksfeste in den verschiedenen Stadtteilen organisiert werden. In diesen Fällen sind in der Regel die Nachbarschaftsverbände für die Organisation der Feste zuständig. Vor allem in den Dörfern ist es auch üblich, ein Feuerwerk zu haben.

Sant Joan an den Stränden
Ein weiterer traditioneller und wichtiger Ort der Feierlichkeiten in Barcelona, wie auch in den anderen Küstenstädten Spaniens, sind die Strände, vor allem für die Jüngeren. So kommen vor Einbruch der Dunkelheit größere oder kleinere Freundesgruppen an die Strände, die normalerweise Musik hören, um die Nacht aufzuhellen. Sie nehmen üblicherweise ihr eigenes Abendessen mit: Sandwiches, Chips, Fingerfood und neben Erfrischungsgetränken, Bier, Wein und Cava in einigen Fällen auch aufwändigere Zubereitungen. Um die Nacht zu erhellen und ihr eine farbenfrohe Note zu verleihen, stellen sie häufig einige Fackeln um sich herum auf und zünden natürlich Böller und Feuerwerk an. Es ist auch üblich, dass die Mutigeren bei Nacht im Meer baden gehen.

Sant Joan in den Häusern und auf Dachterrassen
In vielen Häusern essen die Familien oder Freundesgruppen angeregt zu Abend und gehen danach oftmals auf die Dachterrasse oder den Balkon, um Böller oder Feuerwerk anzuzünden. Ist das nicht möglich, gehen sie für gewöhnlich runter auf die Straße, um die festliche Atmosphäre aus nächster Nähe zu genießen.

Restaurants, bars und Diskotheken
Eine weitere Möglichkeit, die Johannisnacht zu genießen, ist beim Abendessen in einem Restaurant, das für einen so einzigartigen Abend normalerweise ein spezielles Menü anbietet. Anschließend bieten einige dieser Restaurants eine Vorführung an und die Möglichkeit, die Verbena in den Räumlichkeiten weiter zu feiern. Wenn nicht, kann man die Party bis spät in die Nacht in einigen Bars und Nachtclubs fortsetzen, die extra eine thematische Nacht organisieren.

Die besten Partys in der Nacht von Sant Joan

Mokai Beach

Datum: 23 Juni 2019.
Zeitplan: 18:00 – 05:00.
Wo: Strand Nova Icària.
Preis: Gästeliste.

Opium Barcelona

Datum: 23 Juni 2019.
Zeitplan: 23:59 – 06:00.
Wo: Passeig Marítim Barceloneta, 34.
Preis: 10€ – 20€.

Shôko

Datum: 23 Juni 2019.
Zeitplan: 23:59 – 06:00.
Wo: Passeig Marítim Barceloneta, 36.
Preis: 0€ – 15€.

Club Tarantos

Datum: 23 Juni 2019.
Zeitplan: 23:59 – 06:00.
Wo: Plaça Reial, 17.
Preis: 5€.

Bo Kaap Beach Club

Datum: 23 Juni 2019.
Zeitplan: 21:00 – 06:00.
Wo: Strand von Sant Miquel (Barceloneta).
Preis: Gästeliste.

Pacha Barcelona

Datum: 23 Juni 2019.
Zeitplan: 23:59 – 06:45.
Wo: Passeig Marítim Barceloneta, 38.
Preis: 10€ – 15€.

Coca von Sant Joan oder San Juan (Johannes)
Coca von Sant Joan (Johannes)

Das gastronomische Spitzenprodukt in Barcelona und Katalonien während der Feierlichkeiten zu San Juan ist bekannt als Coca de San Juan oder, auf Katalanisch, Coca de Sant Joan. Ursprünglich war es eine Art Kuchen aus Eiern, der in seiner Form abgerundet war. Heute, und wahrscheinlich zum Glück, haben sich die Rezepte für die Coca de San Juan weiterentwickelt und beinhalten neue Zutaten (Pinienkerne, Trockenfrüchte, llardons/gebratener Schweinebauch, optionale Creme– oder Sahnefüllung usw.). Auch ihre Form hat sich verlängert. In ihrer derzeitigen traditionellen Form ist sie etwa doppelt so lang wie breit. Die Coca wird sowohl während der Verbena, in der Nacht des 23. Juni, als auch während des Essens am Johannistag, dem 24. Juni, verzehrt.

Johannisnacht 2019 in Barcelona

Die optisch ansprechendsten Aspekte der Johannisnacht (Noche de San Juan) sind das Feuerwerk und das Lagerfeuer. Zwar ist zumindest in Barcelona das Anzünden von Lagerfeuern in der ersten Dekade des neuen Jahrtausends deutlich weniger geworden, aber diese Dynamik hat sich in den letzten Jahren glücklicherweise gewandelt. So sind die vielen Lagerfeuer der Vergangenheit, die mit ihrem Licht gar auf improvisierte Weise fast alle Straßen und Plätze Barcelonas erleuchtet haben, wieder zahlreicher geworden, wenn auch auf eine viel kontrolliertere und sicherere Weise sowie mit den notwendigen Genehmigungen.

Vorschläge Johannisnacht (Verbena San Juan) 2019

Verbena in La Barceloneta
Paraden, Lagerfeuer und Feuer
pl. Poeta Boscà, 1
23. Juni
23. Juni
von 20:30h bis 23:30h
+ info
Revetllassu von Sant Joan
Konzert, Lagerfeuer und Abendessen
Arc de Triomf
23. Juni
von 20:00h bis 01:00h
kostenlos
+ info
Verbena im Mirabé
Abendessen, Animation und Tanz
c/ Manuel Arnús, 2
23. Juni
wird noch Veröffentlicht
(+34) 93 418 58 80
+ info
Feuerfestival
Paraden, Aktivitäten und DJ’S
Rambla del Raval, s/n
23. Juni
von 19:30h bis 01:00h
kostenlos
+ info
Verbena im Montbau
Paraden, Tanz und DJ’S
pla Montbau, 1
23. Juni
von 20:00h bis 03:00h
kostenlos
+ info
Verbena Plaça del Sol
Tanz mit dem Orquesta Celeste
pl. del Sol
23. Juni
von 21:00h bis 03:00h
kostenlos
+ info
Öffnungszeiten der Museen und Geschäfte am Johannistag (24. Juni)

Geschäfte
Der 24. Juni, der Johannistag, ist ein Feiertag in Barcelona und dem Rest Spaniens. Aus diesem Grund gelten die Geschäftszeiten an Sonn- und Feiertagen, so dass die Geschäfte in den meisten Gebieten Barcelonas geschlossen haben. Wenn ihr einkaufen gehen möchtet, könnt ihr das Einkaufszentrum Maremagnum im Port Vell in Barcelona besuchen, das den ganzen Tag geöffnet hat. Was den Vortag (den 23. Juni) betrifft, so kann es sein, dass einige Geschäfte und Läden früher als normal schließen, damit sich die Arbeitnehmer auf die Johannisnacht (Verbena) vorbereiten können.

Museen und touristische Attraktionen
Museen und Touristenattraktionen haben fast alle ganz normal geöffnet, sei es am 23. Juni (Johannisnacht) oder am 24. Juni (Johannistag).

Karte der offiziellen Lagerfeuer Sant Joan 2019 Barcelona

  • 90
    Shares