Dreikönigstag
Favoritos

Der Dreikönigstag ist einer der meist gefeierten Feiertage sowohl in Barcelona als auch dem restlichen Land. Obwohl die Heiligen Drei Könige Geschenke für alle Familienmitglieder bringen, spielen an diesem Tag die Kinder die Hauptrolle. Sie sind die Begünstigten der Geschenke und diejenigen, die an diesem so besonderen Tag sehr hoffnungsvoll sind.

Alles über die Heiligen Drei Könige und den Dreikönigstag

Auch wenn der Feiertag am 6. Januar ist, dem Tag an dem die Kinder die erhaltenen Geschenke öffnen, erlebt man einen Großteil der Bedeutung der Feier der Heiligen Drei Könige während der späten Nacht des 5. Januars. Das ist der Moment, in dem seine Majestäten nach einer lange Reise auf dem Kamel vom weiten Orient in Barcelona und anderen Städten in Spanien ankommen. Dort sind die Empfänger viele Kinder, die emotional auf die Straßen gehen. Nach einigen Willkommensworten von Seiten der Autoritäten findet die Cabalgata de Reyes (Umzug am Vortag des Dreikönigstages) statt. Während dieser durchqueren seine Majestäten die Straßen der Stadt auf den realen Kutschen, voll mit Geschenken und Süßigkeiten, die in die Menge geworfen werden.

Ankunft der Heiligen Drei Könige

Geschichte und Herkunft

Die Herkunft des Dreikönigstags ist auf einen katholischen Glauben zurückzuführen. Obwohl er mehrere Änderungen und hinzugefügte Details einbüßte, wie im Fall des Namens der Heiligen Drei Könige, bleibt er weiterhin sehr gegenwärtig.

Die Heiligen Drei Könige

Melchior: Der König mit weißem Haar und langem Bart.

Caspar: Der blonde oder rothaarige König.

Balthasar: Der schwarze König, der für gewöhnlich derjenige ist, der die meiste Sympathie in den Kindern erweckt.

Melchior

Sie sind vom weiten Orient nach Jerusalem gekommen, um dem neu geborenen Jesus zu ehren. Jeder von ihnen trägt ein Geschenk bei sich (Gold, Weihrauch, Myrrhe). Heutzutage besuchen die Heiligen Drei Könige immer noch die Häuser der Kinder und nicht nur der Kinder von Barcelona und Spanien. Falls sich die Kinder das vorherige Jahr über gut verhalten haben, übergeben sie einige der Geschenke, nach denen die Kinder in einer sehr genauen Karte gefragt hatten. Diese gaben sie zuvor den Königlichen Pagen, die sie den Majestäten übergaben. Wenn der Umzug vorbei ist, kehren die Kinder in das Haus zurück und bereiten ein wenig Wasser für die durstigen Kamele und etwas zu Essen für die Heiligen Drei Könige vor. Sie legen sich früh schlafen, weil die Könige sonst nicht an ihrem Haus vorbeikommen. Diese magische Nacht vom 5. auf den 6. Januar ist eine der längsten für die Kinder, weil die Nerven und die Hoffnungen sie kaum schlafen lassen.


Zeiten und Route des Umzuges 2018

Obwohl die Zeiten und die Route einige Veränderungen innerhalb ihrer Geschichte erlebten, blieben der Anfang und das Ende sowie die Straßen, durch die sie gehen, die gleichen.

Cabalgata de Reyes

Die Ankunft der Heiligen Drei Könige in Barcelona ist üblicherweise mit dem Boot im Port Vell, gegen 16:30. Dort werden sie vom Bürgermeister der Stadt empfangen. Nach einigen Worten an die Kinder, die gekommen sind, um sie zu empfangen, beginnt der Umzug (gegen 18:00). Bei ihrem Gang durch die Straßen der Stadt grüßen sie die Kinder, die ungeduldig ihre Ankunft erwarten. Währenddessen begleiten sie die musikangefüllten und farbenfrohen Kutschen, die Süßigkeiten an alle Anwesenden verteilen. Der Umzug dauert etwa drei Stunden und endet gegen 21:30 in der avinguda Rius i Taulet mit der avinguda Reina Maria Cristina, zusammen mit der Font de Montjuïc.

Fotogalerie

Karte der Route des Umzuges der Heiligen Drei Könige 2018

Favoritos

Newsletter irBarcelona

Folgt uns

Pinterest