Kolumbus-denkmal Barcelona
Favoritos

Das Kolumbusdenkmal ist eines von vielen, die man in der ganzen Welt zu Ehren des Entdeckers von Amerika errichtete, aber das von Barcelona erscheint zumindest für uns als etwas Besonderes. Es handelt sich um eine 60 Meter hohe Säule aus Eisen. Gaietà Buïgas i Monravà, der bekannte katalanische Architekt der Epoche und Chef der Weltausstellung von Barcelona, wurde 1888 mit dem Bau beauftragt. Genauer gesagt war es der entscheidende Anlass für ihre Verwirklichung. Sie wurde am 1. Juni desselben Jahres feierlich eingeweiht.

Zu betonen

Auf der Spitze der Säule befindet sich die Statue von Christoph Kolumbus des Bildhauers Rafael Atché. Sie zeigt mit ausgestrecktem Arm in Richtung Meer. Viele Leute glauben, dass der Arm in Richtung Amerika zeigt, aber das ist weit von der Realität entfernt, weil sich der Kontinent Amerika in die entgegengesetzte Richtung befindet. Die am meisten akzeptierte Theorie ist, dass man zu seiner Zeit glaubte, dass es nicht ästhetisch erscheine, die Statue des Seefahrers, die sich nur wenige Meter vom Meer entfernt befindet, in Richtung Land und nicht in Richtung Meer zeigen zu lassen. Andere aber glauben, dass die Statue in Richtung Genua zeigen könnte, der vermeintlichen Geburtsstadt von Kolumbus.

Christoph Kolumbus nachts

Mirador de Colón: Der Aussichtspunkt

Auch wenn es auf den ersten Blick wenig wahrscheinlich erscheint, aber im Inneren des Kolumbusdenkmals gibt es einen Fahrstuhl, der uns bis zu den Füßen der Statue bringt, wo sich ein Aussichtspunkt befindet. Auf diese Weise kann man die Ausblicke auf das ganze Gebiet betrachten. Man kann unter anderem auf den Hafen, die La Rambla und den Berg Montjuïc schauen. Der Bereich im Inneren des Denkmals ist sehr klein. Obwohl man nicht so gute Ausblicke wie von anderen Aussichtspunkten der Stadt aus hat, lohnt sich ein Aufstieg auf das Denkmal allemal.

Kaufen Tickets Mirador Colón

Tickets Aussichtspunkt Mirador de Colón

Kaufen

-15% online

Barcelona Turisme

Die Löwen

Zu den Füßen der Säule und als Teil des eigentlichen gesamten Denkmals befinden sich 8 Löwen. 4 von ihnen schauen in Richtung Meer und sind erhoben und die anderen 4, die in Richtung Land schauen, sitzen. Ein typisches Foto der Touristen in Barcelona ist sich oben auf einem dieser Löwen als unsterblich fotografieren zu lassen. Aber wenn ihr auf einen dieser Löwen hochsteigt, seid bitte äußerst vorsichtig!


Mädchen auf einem Löwen

Fotogalerie

Karte


Karte vergrößern

Anschrift

Plaça Portal de la Pau, Barcelona.

Besuchszeiten

Jeden Tag: von 8:30h bis 20:30h jeden Tag.

Preis

Normal: 6,00€.

Kinder von 4 bis 12 Jahre: 4,00€.

Menschen über 65: 4,00€.

Umsonst: von 0 bis 3 Jahre.

Wie kommt ihr hin?

Metro: Drassanes (Linie 3).

Bus: Linien 59, 91, 120, D20, H14, V13 und Touristenbus.

Nahegelegene interessante Orte

Las Golondrinas
Maremagnum
La Rambla
Port Vell
Centre d’Arts Santa Mònica

Favoritos

Newsletter irBarcelona

Folgt uns

Pinterest