Mercat Sant Antoni (Markt)
Favoritos

Obwohl der Mercat de Sant Antoni (Markt von Sant Antoni) etwas vom sehr viel zentraler gelegenen und folglich bekannteren Markt La Boqueria in den Schatten gestellt wird, steht er ihm in nichts nach. Für viele, uns eingeschlossen, ist das Gebäude des Mercat de Sant Antoni optisch viel attraktiver. Dadurch, dass er im damals neuen Viertel l’Eixample gebaut wurde, gab es bezüglich der Fläche keine Begrenzung, was seine Ausmaße gut veranschaulichen.

Der Bau

Der Mercat de Sant Antoni befindet sich im Viertel Sant Antoni, daher auch sein Name. Sein Bau wurde von den Architekten Antoni Rovira i Trias und Josep M. Cornet i Mas 1882 durchgeführt. Als Baugrundlage nutzten sie Eisen, womit sie in Barcelona damals Vorreiter waren, denn kein Markt hatte bis zum damaligen Zeitpunkt jenes Material als Grundlage. Etwas später wurden dann auch andere Märkte in Barcelona wie der Mercat de Sant Antoni aus Eisen gebaut, so beispielsweise der Markt im Viertel El Borne.

markt Sant Antoni

RENOVIERUNGSARBEITEN IM GANGE

Seit mehreren Jahren wird das Gebäude und die komplette Anlage des Mercat de Sant Antoni umgebaut. Man möchte dem Gebäude seinen ursprünglichen Glanz wiedergeben und die Markteinrichtungen modernisieren. Man hofft, dass der Markt Ende 2017 wiedereröffnet wird. Denn derzeit wurde der Markt in einige vorgefertigte Module verlagert, die am Ende des Ronda de Sant Antoni stehen. Der Sonntagsmarkt findet auf einem Abschnitt der Straße Comte Urgell zwischen den Straßen Tamarit und Floridablanca statt. Sonntagsmorgens wird dort der Verkehr stillgelegt.

Was wird im Mercat de Sant Antoni verkauft?

Entgegen anderer Märkte ist der Mercat de Sant Antoni nicht nur ein Lebensmittelmarkt, sondern auch ein Markt für eine große Vielfalt an anderen Produkten, die in seinen „Encants“ verkauft werden („Encant“ ist ein Ort, an dem normalerweise alle Art von Produkten wie Kleidung und Accessoires verkauft werden). Wir empfehlen den Markt nicht nur wegen seines Äußeren zu besuchen, sondern auch um euch ein wenig mehr unserer gastronomischen Kultur zu nähern.


„Encants“-Stände im Markt

Kleidungsläden

Sportbekleidung

Kinderbekleidung

Accessoires

Strickwaren

Kurzwaren

Parfümerie

Schuhläden

Modeschmuck

Haushaltswaren

SONNTAGSMARKT

Sonntags ändert der Markt sein Gesicht. Der Lebensmittelmarkt und die „Encantes“ überlassen dem Sammler- und Freizeitmarkt den Raum. So gibt es zahlreiche Stände, die unterschiedliche Produkte anbieten. Dazu gehören Videospiele (neue und Second-Hand), viele gebrauchte und einige neue Bücher, Sammelalben & Sammelsticker, Filme, CDs, Schallplatten etc.

Produkte

2nd Hand Bücher und Zeitschriften
Comics
Videospiele
Filme
CDs und Schallplatten
Alben und Sticker
Mineralien
Numismatik

Das Angebot des Sant Antoni Sonntagsmarktes macht ihn zum idealen Ort für die Familie, da die Kinder (und oftmals auch die Älteren) einen unterhaltsamen Sonntagmorgen dort verbringen. Üblicherweise endet er mit einem Aperitif in einer der für das Viertel San Antoni typischen Bars.

Fotogalerie

Karte


Karte vergrößern

Anschrift

C/ (Straße) del Comte d’Urgell, 1, Barcelona

Öffnungszeiten

Montags bis donnerstags: 7:00h bis 14:30h und 17:00h bis 20:30h.

Freitags, samstags und an Vorabenden von Feiertagen: 7:00h bis 20:30h.

Öffnungszeiten Sonntagsmarkt

Sonntags: 8:30h bis 14:30h.

¿Cómo llegar?

Metro: Sant Antoni (Linie 2).

Busse: Linien 24, 41, 55, 91, 121, V11 und H16.

Zu Fuß: Er liegt viel zentraler als man vielleicht zuerst denkt. Wir empfehlen bei einem kleinen Spaziergang vom Zentrum aus zu kommen. Ihr könnt über den Ronda de Sant Antoni von der Plaça Universitat kommen oder auch durch die engen Gassen des El Raval schlendern.

Nahegelegene interessante Orte

Kirche Sant Llàtzer
Rambla de El Raval
Recinte Modernista de Sant Pau
MACBA
CCCB

Favoritos

Newsletter irBarcelona

Folgt uns

Pinterest