Barcelona im Oktober
Favoritos

Nach dem großen Ansturm an Touristen in den Sommermonaten scheint im Oktober die Stille nach Barcelona zu kommen. Jeder, der unsere Stadt in diesem Monat besuchen kommt, kann sich mit gewisser Ruhe an den sehr touristischen Orten bewegen. Im Oktober kann man zudem an einigen zu diesem Monat gehörigen Festivals und Events teilnehmen. Wir beschreiben euch alle, damit ihr das Beste aus eurem Aufenthalt in der Stadt herausholen könnt.

Herausragende Feiern und Feierlichkeiten, Events und Aktivitäten im Oktober

Festes del Roser

Festa de La Rambla
Diese Feiern, auf Spanisch auch Fiestas del Rosal (Rosenkranzfest) genannt, finden auf der La Rambla und Umgebung statt, weil die Jungfrau Maria vom Rosenkranz (7. Oktober) die Patronin der Straße ist. Über mehrere Tage wird eine Vielzahl an Aktivitäten organisiert. Viele sind mit kostenlosen Besichtigungen der interessanten Museen und Gebäude der Zone verbunden – in einigen Fällen sogar geführt. Dazu gehören unter anderem das Erotikmuseum, das Wachsmuseum, das Theater del Liceu oder der Palau Güell.

Mehr Details Festes del Roser

In der Woche des 7. Oktobers..
La Rambla von Barcelona.
Die Aktivitäten sind kostenlos.
laramblabcn.com (Katalanisch).

Día de la Hispanidad (Kolumbus-Tag)

Spanien-Flagge
Am 12. Oktober wird in ganz Spanien der Kolumbus-Tag gefeiert. In Barcelona sowie dem Rest von Katalonien ist es kein bezeichnendes Datum, weswegen man auch keine besonderen Aktivitäten plant. Dennoch handelt es sich um einen Feiertag. Deshalb solltet ihr dies bei euren Museumsbesuchen und bei der Besichtigung von anderen interessanten Orten berücksichtigen. Die Öffnungszeiten können geändert worden sein. Normalerweise ist dieser Tag einer der wenigen ausgewählten Tage, an denen die Läden und Geschäfte öffnen dürfen. Wenn ihr durch die zentralen Zonen lauft, werden diese wahrscheinlich geöffnet haben.

Mehr Details Kölumbus-Tag

12. Oktober..
Es gibt keine besonderen Aktivitäten.

Festival Internacional de Cinema Fantàstic de Catalunya

Festival Internacional Cinema Fantàstic Sitges
Obwohl es nicht in Barcelona stattfindet sondern im wunderschönen Küstendorf Sitges, empfehlen wir euch zu einer der Filmvorstellungen zu gehen, wenn ihr den „Fantastischen Film“ oder Horror mögt. Das Festival ist auch als Festival de Sitges bekannt und findet üblicherweise in der zweiten und dritten Oktoberwoche statt. Einer der Spitzenmomente ist der sogenannte Sitges Zombie Walk, bei dem alle Liebhaber, die sich als Zombies und Monster verkleidet haben, durch die Straßen von Sitges laufen… erschreckt euch nicht zu sehr, wenn ihr sie seht!

Mehr Details Internationales Festival des fantastischen Films Sitges

Zweite und dritte Oktoberwoche..
Mehrere Theater und Kinos in Sitges..
€ 7,50€ / 12,00€..
sitgesfilmfestival.com

48H Open House BCN

48h Open House Barcelona 2014
2010 fand das erste 48H Open House BCN statt. Es gilt als das Architekturfestival von Barcelona und ist seitdem immer größer geworden und zu einem der meist erwarteten Ereignisse von allen geworden, die in der Stadt leben. An dem stattfindenden Wochenende (dem letzten oder vorletzten Wochenende im Oktober) bieten mehrere Architekten kostenlose und geführte Besichtigungen durch viele einzelne und historische Gebäude der Stadt an.

Mehr Details 48H Open House BCN

Letztes oder vorletztes Wochenende im Oktober.
Mehrere historische Gebäude der Stadt.
Gratis (Es gibt auch einen VIP-Pass: 35,00€ / 50,00€).
48hopenhousebarcelona.org (Katalanisch).

Mercat de Mercats

Mercat de Mercats
Der gastronomische Markt Mercat de Mercats (etwa Markt der Märkte) findet normalerweise am dritten Oktoberwochenende auf der Avinguda de la Catedral statt. Er wird vom Institut dels Mercats del’Ajuntament de Barcelona organisiert und es nehmen mehrere Märkte aus Katalonien teil, sodass man eine Unmenge an Ständen findet, an denen man jede Art von Produkten kaufen und auch bereits zubereitete Produkte probieren kann. Daneben finden gastronomische Aktivitäten wie Weinproben, Cocktail-Stunden oder Kochklassen mit einigen der besten Köche etc. statt.
Drittes Wochenende im Oktober.

Mehr Details Mercat de Mercats

Drittes Wochenende im Oktober.
Avinguda de la Catedral (vor der Kathedrale).
Fast alle Aktivitäten sind kostenlos..
somdemercat.cat (Katalanisch).

Halloween

Halloween Barcelona
Halloween hat weder mit der Tradition Barcelonas noch der von Katalonien etwas zu tun. Trotzdem ist es aufgrund der Globalisierung und der Auswirkungen mehrerer nordamerikanischer Serien und Filme immer häufiger üblich, Kinder in Verkleidung jeglicher Art von erschreckenden Persönlichkeiten zu sehen und Halloween sowohl im privaten Kreis als auch in Diskotheken und anderen Orten wie dem Attraktionspark des PortAventura zu feiern, die den Höhepunkt dieser Feierlichkeit nutzen, um eine ganz besondere Nacht zu organisieren.

Mehr Details Halloween

In der Nacht vom 31. Oktobers auf den 1. November.
Besondere Events in mehreren Lokalen und Diskotheken.

Hotels und andere Unterkünfte im Oktober



Booking.com

Transport und Touristenkarten

Barcelona Card

Barcelona Card

Kaufen

-10% online

Barcelona Turisme

Barcelona Card Express

Barcelona Card Express

Kaufen

-10% online

Barcelona Turisme

Barcelona Bus Turístic

Barcelona Bus Turístic

Kaufen

-10% online

Barcelona Turisme

ArticketBCN

ArticketBCN

Kaufen

-5% online und ohne Anstehen

Barcelona Turisme

Barcelona Night Card

Barcelona Night Card

Kaufen

Eintritt in Clubs und Diskotheken

Barcelona Turisme

Klima und Temperatur im Oktober

Auch wenn im Oktober die Temperaturen immer noch sehr angenehm sind und es teils sogar noch sehr warm wird, handelt es sich um den regenreichsten Monat des Jahres. Oftmals handelt es sich um die typischen Stürme am Nachmittag, aber es kann auch sein, dass es den ganzen Tag nicht aufhört zu regnen. Deshalb empfehlen wir euch darauf vorbereitet zu sein und alternative Pläne für überdachte Aktivitäten zu haben.

Klimawerte

Höchsttemperatur (mittlere): 21°C.
Niedrigste Temperatur (mittlere): 13,5°C.
Mittlere Temperatur: 17,2°C.
Niederschlag (mittlere): 91mm.
Sonnenaufgang: 7:48h (1. Okt) – 7:22h (31. Okt).
Sonnenuntergang: 19:33h (1. Okt) – 17:48h (31. Okt).

Vor- und Nachteile

Durch die Tatsache, dass im Oktober die Anzahl an Besuchern in Barcelona wegen der vorherigen Monate spürbar abnimmt, zusammen mit den angenehmen Temperaturen und den zu Beginn des Monats immer noch sehr heißen Tagen, können wir euch versichern, dass dies eine der besten Jahreszeiten ist, um die Stadt besuchen zu kommen.

Vorteile

Die Herbstfarben: Man erlebt vor allem Mitte des Monats all die typischen Herbstfarben, die man an den Bäumen in den Straßen der Stadt und in den Parks und Gärten sehen kann.
Gastronomie: Die Ankunft des Herbstes bringt eines der von den Gastronomie-Liebhabern meist erwartete Lebensmittel mit sich: die Pilze. In Katalonien gibt es eine große Vielfalt an hervorragenden und geschmackvollen Pilzen. Deshalb empfehlen wir euch in eines der auf katalanisches Essen spezialisierten Restaurants zu gehen, um sie in einem der schmackhaften Gerichte zu probieren, in denen sie verwendet werden.
Paella am Strand: Eine der typischsten Dinge ist es, in eines der Lokale von La Barceloneta oder dem Strandpromenade zu gehen, um auf einer Terrasse eine köstliche Paella zu essen. In den Sommermonaten sind die Terrassen normalerweise mit Leuten überfüllt und man findet oft keinen oder keinen guten Platz in den besten Restaurants oder man kann wegen der großen Anzahl an Leuten im Restaurant den Moment und die Landschaft nicht richtig genießen. Dies wird euch im Oktober zum Glück nicht passieren und dank des guten Wetters wird es immer noch möglich sein auf einer Terrasse zu essen, ohne Angst vor der Kälte haben zu müssen.
Nachteile

Zeitumstellung:. In der Nacht vom Samstag des letzten Wochenendes im Oktober findet eine der zwei Zeitumstellungen statt, die man in Spanien und vielen anderen Ländern macht. Um 3:00h morgens des genannten Sonntags muss man die Uhr um eine Stunde zurückstellen, auf 2:00h morgens. In dieser Nacht werdet ihr eine Stunde mehr Spaß oder Schlaf haben, je nachdem wie ihr es bevorzugt. Dies ist an sich kein Nachteil, aber wir empfehlen, sich dessen bewusst zu sein, um nicht wegen der Uhrzeit einiger für den Sonntag geplanter Besichtigungen zu erschrecken.
Ohne Bad am Strand?: Leider dauert die Strandsaison höchstens bis Ende September, weil die Wassertemperatur im Oktober beträchtlich abnimmt. Dennoch ist es üblich, an den sehr sonnigen und heißen Tagen des Monats recht viele Leute am Strand zu sehen. Viele von ihnen genießen jedoch lediglich die Sonne, gehen aber nicht baden. Traut ihr euch ins Wasser zu springen?
Der Regen: Da Oktober der regenreichste Monat ist, ist das Risiko, dass ihr regnerische Tage haben werdet höher als zu anderen Jahreszeiten.

Andere Monate in Barcelona

Favoritos

Newsletter irBarcelona

Folgt uns

Pinterest